FANDOM


Ödsturzhügelgrab Ödsturzhügelgrab
Schließe "Ödsturzhügelgrab" ab.
G 10
Trophäe Trophäe Bronze
Siehe auch: Ödsturzhügelgrab

Ödsturzhügelgrab ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Es ist zugleich der Name eines Erfolges auf der Xbox 360, einer Bronze-Trophäe auf der PlayStation 3 sowie einer Steam-Errungenschaft (PC). Man erhält diese bei Abschluss der Quest.

Hintergrund Bearbeiten

Jarl Balgruuf der Ältere glaubt, man könne seinem Hofzauberer, Farengar Heimlich-Feuer, helfen. Farengar trägt einem auf, einen Drachenstein aus dem Ödsturzhügelgrab zu holen.

Ziele Bearbeiten

  • Sprich mit Farengar.
  • Bringe den Drachenstein in deinen Besitz.
  • Bringe den Drachenstein Farengar.

Komplettlösung Bearbeiten

Weg zum Ödsturzhügelgrab Bearbeiten

Man reist zu den nordischen Ruinen des Ödsturzhügelgrabes in der Nähe von Flusswald und betritt sie. Auf dem Weg zu den Ruinen trifft man auf Banditen, welche in einem Turm hausen und weiter oben noch auf eine kleinere Bande, die vor dem Eingang des Grabes Wache schiebt.

Säulenraum Bearbeiten

In den Ruinen stößt man auf ein Rätsel. Links im Raum findet man drei bewegliche Säulen und in der Mitte befindet sich ein Hebel. Wenn man daran zieht, schießen Pfeile von der Decke und man wird verletzt. Die Säulen müssen in die richtige Reihenfolge gebracht werden, beginnend mit der ersten:

  • Schlange
  • Schlange
  • Wal

Danach zieht man an dem Hebel in der Mitte des Raumes und schon öffnet sich das Tor.

Frostbissspinne & nordische Rätseltür Bearbeiten

Geht man durch die Höhle, findet man Arvel den Flinken, der im Netz einer Frostbissspinne gefangen ist. Die Spinne ist sehr stark, deswegen braucht man viele Tränke oder geht in ein Versteck und tötet sie mit dem Bogen, oder, wenn man sie beherrscht, Fernkampfzaubern, was das effektivste Mittel ist. Am Anfang dieses Abschnittes findet man auch eine Schriftrolle des Feuerballs.

Sobald man die Spinne getötet und Arvel befreit hat, wird dieser versuchen, zu fliehen. Man tötet ihn und entnimmt seiner Leiche sein Tagebuch und die Goldene Klaue. Falls man ihn jedoch nicht tötet, wird er dennoch von Draugr getötet, die ihn während seiner Flucht überraschen, oder einer Falle. Man geht weiter durch die Höhle und findet eine Gruft der nordischen Krieger. Wenn man weitergeht, wird man ein massives Tor antreffen, welches verschlossen ist. Das Tor lässt sich öffnen, wenn man die Symbole mit denen auf der goldenen Klaue vergleicht, die Kombination ist folgende:

  • Äußerer Ring: Bär
  • Mittlerer Ring: Motte
  • Innerer Ring: Eule

Wand mit Wörtern Bearbeiten

Sobald man das Rätsel gelöst und die Tür geöffnet hat, kommt man in einen Drachen-Altarraum, wo sich eine Wortmauer befindet, die in der Drachensprache beschrieben ist. Man nähert sich der Mauer und lernt das erste Wort von dem Drachenschrei Unerbittliche Macht, woraufhin sich aus dem Sarg ein starker Gegner erhebt. Man erledigt ihn und nimmt den Drachenstein, den er bei sich trägt.

Sobald das erledigt ist, kann noch die Bosstruhe geplündert werden und durch einen Geheimausgang links von der Wortwand geht es zurück zu Farengar, dem man die Tafel gibt.

Hinweise Bearbeiten

Wenn man den Drachenstein schon in der Quest Die goldene Klaue geholt hat, kann man ihn direkt Farengar geben.

Rechts hinter dem Wasserfall bei der Wortmauer und einem kleinen Felsen befindet sich eine Truhe mit zufällig generierten Items.

GalerieBearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Ödsturzhügelgrab (Quest)

  • Brisenheim kaufen

    10 Nachrichten
    • Ich habe nun nach allen möglichen Konsolenbefehlen gesucht aber so recht will ich nichts passendes finden. Ich wende mich also mal an Alusan.…
    • Gibts Neuigkeiten? Wie lautet der Befehl? Funktioniert er? Möchte den Nutzer nicht damit nerven, kann mir gut vorstellen, dass er sehr vi…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.