Fandom

Elder Scrolls Wiki

36 Lehren des Vivec: Lektion Sechsundzwanzig

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

36 Lehren des Vivec: Lektion Sechsundzwanzig ist ein Buch in The Elder Scrolls III: Morrowind.

Fundorte Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten

Die Sechsunddreißig Lehren des Vivec: Lektion Sechsundzwanzig

Dann verließ Vivec seine architektonische Entzückung und ging zurück zu dem Ort, der kein Ort war. Aus dem behelfsmäßigen Haus schaute er in die Mittelwelt, um das vierte Ungeheuer zu finden, genannt die Taschenkabale, bekannt dafür, dass es Herzen und Seelen stahl.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki