Fandom

Elder Scrolls Wiki

Abgenutzte, verblichene Notiz

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Abgenutzte, verblichene Notiz ist eine Notiz aus The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Fundorte Bearbeiten

  • Man findet sie bei einem Vampir-Ork in der Quest Azura.

Inhalt Bearbeiten

[Diese abgewetzte, vergilbte Notiz war auf einem Pergamentfetzen geschrieben und mit Hilfe eines Stücks Rohleder am Hals des Vampirs befestigt.]

Mein name ist Ghola gro-Muzgol. Meine Gefährten heißen Aranalda, Nille Elfentochter, Avita Cassiana und Umar gra-Khar. 

Der Vampir Dratik starb durch unsere Hand, doch der Preis war hoch. Euch, in deren Hände wir gefallen sind, wir danken Euch und erflehen Eure Gunst.

Wir dienten der Fürstin Azura. Bringt diese unsere letzten Worte zu Ihrem Schrein. Wir preisen Sie mit unserer letzten absoluten Verehrung.

Unsere Schicksale standen in den Sternen, dass unsere Seelen und unser Verstand getötet würden und unsere Welt auf immer verloren sei.

Niemand kann Ihrem Schicksal entfliehen. Doch lasst uns an Ihrem Schrein in Erinnerung bleiben, und in den Herzen Ihrer Diener.

"Nur das Schicksal bestimmt, dass ein Leben endet, und nur der Zufall bestimmt, dass es meines ist... nicht das Eure."

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki