FANDOM


Siehe auch: Alchemie
Alchemie

Alchemie ist eine Fertigkeit in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Die Alchemie ermöglicht es dem Spieler, potente Tränke und Gifte aus gefundenen oder gekauften Zutaten herzustellen. In Oblivion benötigt man dafür mindestens Mörser und Stößel, aber mit der Retorte, dem Kalzinierofen und dem Destillier-Kolben kann man die Qualität der Tränke verbessern. Von diesen vier verschiedenen Dingen gibt es jeweils 5 Stufen: Novize, Lehrling, Geselle, Experte und Meister. Je besser die Geräte sind, desto wertvoller ist das Erzeugnis und dessen Wirkung.

Tränke brauen Bearbeiten

Dazu muss man im Inventar eines dieser fünf Geräte anklicken, um es zu benutzen. Anschließend kann man bis zu vier Zutaten auswählen, aus denen der Trank gebraut werden soll. Es wird automatisch angezeigt, welche Zutaten mit der bereits ausgewählten Zutat kombinierbar sind. 

Beschaffung der Zutaten Bearbeiten

  • Man kann sich Zutaten entweder klauen, ernten oder kaufen. Die Magiergilde besitzt in den jeweiligen Städten Händler, herumliegende Zutaten und oft auch die Geräte.
  • Um in kurzer Zeit an viele Zutaten zu kommen, sollte man Siedlungen aufsuchen, da diese oft über landwirtschaftliche Nutzfelder verfügen. Besonders geeignet sind der Odiil Bauernhof und der Schettkamm-Hof nahe Kvatch.

Verbesserung der Stufe in Alchemie Bearbeiten

Die Stufe des Spielers in Alchemie kann auf verschiedene Weisen erhöht werden; insbesondere durch das Brauen von Tränken und Giften. Außerdem bieten einige Personen wie bei jeder anderen Fertigkeit Training für Alchemie gegen Geld an. Das Sammeln seltener Zutaten verbessert ebenfalls das Level und enthüllt bisher unbekannte Effekte, Gleiches bewirkt das erfolgreiche Kombinieren verschiedener Zutaten. Werden dabei neue Tränke entdeckt, wirkt sich dies besonders positiv auf die Stufe in Alchemie aus. Zuletzt gibt es Lehrbücher im Spiel, die beim Lesen einmalig das Alchemie-Level erhöhen.

Trainer Bearbeiten

Name Ort Stufe
Felen Relas Anvil, Magiergilde Novize
S'drassa Leyawiin, Magiergilde Lehrling
Ardaline Bravil, Magiergilde Geselle
Brotch Calus Bruma, Olavs Bräu und Streu Geselle
Sinderion[1] Skingrad, Zur Westebene Meister

Lehrbücher Bearbeiten

Tipps Bearbeiten

  • Man kann Waffen vergiften, indem man im Inventar (wenn man die gewünschte Waffe ausgerüstet hat) das jeweilige Gift aktiviert.
  • Wenn man zwei Stärke-Tränke hintereinander trinkt, dann erhöht sich die Stärke 2 Mal.
  • Tränke und Gifte sind oft sehr wertvoll, also eine narrensichere Methode, Geld zu verdienen.
  • Wenn man den Rang Meister erreicht hat, ist es möglich, mit nur einer Zutat Tränke zu brauen.

Anmerkungen Bearbeiten

  1. Nach Abschluss der Quest Alchemietraining.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.