Fandom

Elder Scrolls Wiki

Alduins Fluch

9.633Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alduins Fluch ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Komplettlösung Bearbeiten

Sobald man mit der Schriftrolle der Alten beim Hals der Welt ankommt, wird man von Paarthurnax aufgefordert, sie an der Zeit-Wunde zu lesen. Man tut das, und findet sich kurze Zeit später am anderen Ende der Zeit-Wunde wieder, zu der Zeit, als die alten Nord-Zungen Alduin das erste Mal besiegten. Jetzt braucht man das Spektakel nur anzuschauen und den Drachenfall-Schrei zu erlernen. Sobald man diesen hat, kommt man zurück in die Gegenwart.

Man hat sogleich die Gelegenheit den Schrei zu testen: Denn Alduin greift an! Der Kampf ist denkbar einfach: Man holt Alduin mit Drachenfall vom Himmel und bekämpft ihn mit allem was man hat, sobald er am Boden ist. Wenn sein Leben aufgebraucht ist, ist er jedoch nicht tot. Er flieht stattdessen. Paarthurnax meint, nur ein Drache kann den Aufenthaltsort von Alduin kennen, und weist einen an, in der Drachenfeste, dem Langhaus des Jarls von Weißlauf, einen Drachen zu fangen. Man geht also nach Weißlauf und spricht mit dem Jarl. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki