FANDOM


Alessandras Dolch ist ein einzigartiger Eisendolch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Der Dolch gehört der in Rifton lebenden Kaiserlichen Alessandra.

HintergrundBearbeiten

Sie erhielt ihn einst von ihrem Vater, als sie das Handwerk einer Priesterin von Arkay lernte. Mit dem Abschluss ihrer Lehre wurde ihr ein neuer Zeremoniedolch überreicht und so möchte sie den Dolch ihres Vaters zurück zu seiner Leiche in der Halle der Toten in Weißlauf bringen, um ihren Frieden mit ihm zu schließen. Darum bittet sie das einen darum, den Dolch dem dortigen Priester Andurs zu geben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.