Fandom

Elder Scrolls Wiki

Alt-Hrol'dan

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare16 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alt-Hrol'dan ist ein Gasthaus aus The Elder Scrolls V: Skyrim. Es liegt zwischen Markarth und Rorikstatt. Wenn man ein Zimmer mietet, bekommt man das Zimmer, in dem Tiber Septim höchstpersönlich geschlafen haben soll.

Am Morgen nach der Übernachtung hört man die Wirtin schreien, da der Geist eines Nord-Soldaten an einem der Tische sitzt. Redet das Drachenblut mit dem Soldaten, nennt er es Hjalti (es sieht in ihm also offenbar Tiber Septim) und er fordert das ihm von Hjalti versprochene Schwert. Hat man das Schwert besorgt und dem Geist gegeben, verschwindet er, nachdem er einem Unterricht in Einhändig und Blocken gegeben hat (jeweils eine Stufe).

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki