FANDOM


Der Altar von Thrond ist ein Ort in The Elder Scrolls V: Dragonborn. Er liegt westlich des Tempels von Miraak, wo man in der Quest Drachenblut hingelangen muss.

Beim Altar liegt auch eine Höhle, in der drei Hexenraben namens Ettiene, Fallaise und Isobel leben. 

Draußen gibt es einen Altar, auf dem ein Opfer liegt, welchem scheinbar das Herz herausgerissen wurde. Innen gibt es nicht viel, außer einen toten Alchemisten, einige Zutaten und eine große Truhe mit zufälligem Inhalt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.