FANDOM


Altmer b1&c1.png

Die Altmer oder auch Hochelfen genannt, sind ein Elfenvolk, das Teile Tamriels bevölkert, vornehmlich die Sommersend-Inseln. Sie sind eines der zehn spielbaren Völker in The Elder Scrolls V: Skyrim und zeichnen sich vor allem durch ihre starken magischen Fähigkeiten aus. Sie sind sehr stolze und oft auch arrogante Elfen und viele der ihren denken, dass sie das beste Volk in Tamriel sind. Vorallem ihre List und ihr Wissen machen sie zu einer überlegenen Rasse.

CharaktererstellungBearbeiten

Die in ihrer Heimat, den Sommersend-Inseln, auch unter dem Namen "Altmer" bekannten Hochelfen, sind das begabteste Volk in den arkanen Künsten. Sie benutzen die Kraft der Hochgeborenen, um ihre Magicka schnell zu regenerieren.

FertigkeitsboniBearbeiten

SpezialfähigkeitenBearbeiten

  • Hochgeboren: Höhere Magickaregeneration für 60 Sekunden.
  • Hochgeborener: Hochelfen besitzen von Natur aus zusätzlich 50 Magicka

StartzaubersprücheBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Synchronisation der männlichen Altmer wird meistens von Stephan Schwartz übernommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki