FANDOM


Sarcellum Arden-Sul.

Das Sacellum Arden-Sul

Arden-Sul-Altar (Dementia)

Der Dementia-Altar

Arden-Sul-Altar (Mania)

Der Mania-Altar

Arden-Sul war ein sehr bekannter Prophet und galt als Reinkarnation von Sheogorath. Nach ihm wurde in Neu-Sheoth die Kirche Sacellum Arden-Sul benannt. Über ihn selbst ist wenig bekannt, so tritt er selbst auch nie auf, sondern wird nur erwähnt.

Manche sagen, er war ein Held, manche sagen, er war eine Art Gottheit. Es gibt eine Gruppe von Leuten, die denkt, dass er der wahre Herrscher über die Zitternden Inseln sei und Sheogorath einfach nur abgelöst werden sollte. Andere glauben, Sheogorath sei ein lebendiger Gott (ein Aedra an einen Körper gebunden) und Arden-Sul ist die Reflektion seiner Sterblichkeit. Der Glauben der Bewohner von Mania und Dementia ist genau gegenteilig. Letztendlich wird niemals aufgelöst, wer oder was Arden-Sul wirklich ist.

Die Bewohner von Mania glauben, dass er der echte Besitzer der Zitternden Inseln ist und dass Sheogorath nur jemand ist, der geschlagen werden muss.

Die Bewohner von Dementia hingegen glauben, dass Sheogorath ein lebender Gott (Ein Aedra in menschlicher Form) ist und dass Arden-Sul der Aspekt von Sheogoraths Sterblichkeit ist.

Letztendlich bleib es dem Spieler überlassen, was er ist oder ob er überhaupt existiert.

Tod Bearbeiten

Um seinen Tod gibt es einen großen Streit zwischen den Bewohnern der Herzogtümer Mania und Dementia.

Die Lehren Manias besagen diese Art des Todes: Es war einen Nacht voller Prunk und Übergenuss. Es floss Glühstaub und sehr viel Alkohol. Arden-Sul und seinen 213 Jünger veranstalteten eine Orgie. Als die Feier zu ihrem Höhepunkt kam, begannen die Herzen der Gäste und der 213 Jünger zu explodieren. Er starb als letzter, mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Die Lehren Dementias besagen: Arden-Sul glaubte, dass ein Verräter unter seinen Anhängern war. Er dachte nach und fand eine Methode die Frage zu beantworten. Er bestellte seine 213 Jünger ins Sacellum Arden-Sul und gab ihnen einen Wein. Sie wurden gelähmt aber waren sie noch bei Bewusstsein. Er riss jeden einzelnen das Herz heraus, um in ihrem Lebenssaft zu lesen, fand aber keinen Verräter. So riss er sein Herz heraus und las, dass er selbst der Verräter war.

Items Bearbeiten

Zauber Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki