FANDOM


Siehe auch: Argonier
Argonian b5&c3
ArgonierMale
ArgonierFemale
ArgonierFemale1

Argonier (Jel: Saxhleel) sind ein spielbares Volk in The Elder Scrolls V: Skyrim.

BeschreibungBearbeiten

Wenig ist bekannt über das reptilienartige Volk der Argonier, Saxhleel in ihrer eigenen Sprache​ (Jel), welches in Schwarzmarsch beheimatet ist. Viele Jahre mussten sie ihre Grenzen verteidigen, was sie zu Experten in der Guerillakriegsführung macht. Sie fühlen sich an Land, aber auch im Wasser wohl und haben natürliche Resistenzen gegen viele Krankheiten und Gifte entwickelt, zudem können sie unter Wasser atmen.

Die Argonier verehren in der Schwarzmarsch die Hist, eine Spezies von Bäumen mit humanoider Intelligenz, als Götter. Diese "kontrollieren" die Argonier in der Schwarzmarsch. So tun die Argonier, was die Hist ihnen mitteilen und vertrauen auf sie, selbst wenn sie dadurch in ihr eigenes Verderben rennen würden. Der bedingungslose Gehorsam geht so weit, dass die Argonier sogar ihr eigenes Leben lassen würden, falls die Hist dies von ihnen verlangen würden.

CharaktererstellungBearbeiten

Diese Reptilienwesen, optimal an das heimtückische Sumpfgebiet der Schwarzmarsch angepasst, besitzen einen natürlichen Widerstand gegen Krankheiten und können unter Wasser atmen. Mit ihrer Kraft Heilende Haut können sie ihre Gesundheit sehr schnell regenerieren.

FertigkeitsbonusBearbeiten

SpezialfähigkeitenBearbeiten

StartzaubersprücheBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Jeder argonische Hochzeitsring muss mit drei makellosen Amethysten ausgestattet sein. Zwei der Edelsteine - die beiden äußeren - stehen für das Hochzeitspaar, einer für die Frau, einer für den Mann. Der mittlere steht für die Hist, da diese für Argonier ein heilger Teil ihres Lebens sind.
  • Genau wie bei den Khajiit schlagen die Argonier nicht mit den Fäusten, sondern mit den Krallen zu.

BugsBearbeiten

  • Es kann vorkommen, dass man als Argonier trotz der argonischen Lungen ertrinkt.

Siehe auchBearbeiten