Fandom

Elder Scrolls Wiki

Arkay

12.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare13 Teilen

Arkay, auch Ark'ay[2] genannt, ist der Gott des Kreislaufes von Geburt und Tod und dem Schutz der Verstorbenen, und gehört zum Pantheon der Neun Göttlichen. Des Weiteren wird Arkay auch mit den Jahreszeiten in Verbindung gebracht.[3]

HintergrundBearbeiten

EntstehungBearbeiten

Er soll einst ein einfacher Mensch gewesen sein, der so nah an das Verständnis des Kreislaufs von Geburt und Tod kam, dass die Aedra ihm einen Platz in ihren Rängen gewährten. Er wurde beauftragt, die Balance zwischen Geburt und Tod der Sterblichen zu bewahren.[2][4][3]

Andere Quellen berichten davon, dass er einer der et'Ada war, ein ursprünglicher Geist, der bei der Erschaffung des Mundus mitwirkte und so zum Aedra wurde.[1]

Ähnliche GötterBearbeiten

Arkay weist mehrere Ähnlichkeiten mit dem rothwardonischen Tu'whacca, dem elfischen Xarxes und dem atmoranischen Orkey auf. Es wird spekuliert, dass die Heilige Alessia, die das Erste Kaiserreich und Die Acht schuf, ihn aus dem bekannten Xarxes und dem menschlicheren Orkey zusammensetzte.[5] Dies tat sie mit mehreren der Acht, um sie vertraut zu halten, aber dennoch menschlicher zu machen.[6]

Mit Tu'whacca teilt er sich die Sphäre des Schutzes der Toten und Seelen. Zudem ähnelt laut einer Übersetzung von Fürstin Cinnabar von Taneth ein alter Name Tu'whaccas "To-Arcka", was beiden Namen ähnelt.[5]

MannimarcoBearbeiten

Arkays größter Feind ist der Gott der Würmer, Mannimarco, ein altmerischer Nekromant, der Arkay als seinen natürlichen Gegensatz ansieht. Dies gründet er darauf, dass er für das Chaos und die Wiederbelebung der Toten steht, während Arkay die Ordnung zwischen Leben und Tod repräsentiert, und beide waren in seinen Augen einmal Sterbliche.[4] Mannimarco schwang sich während der Verwerfung im Westen zum Gott auf, und umkreiste als Mond von da an den Planeten Arkay, und schwächte somit seinen Einfluss auf Nirn.[7]

AnbetungBearbeiten

KulturenBearbeiten

Die Verehrung Arkays ist nach der Alessianischen Rebellion im ganzen Kaiserreich verbreitet, besonders in Cyrodiil, Hochfels und Himmelsrand, während er in Valenwald zusammen mit Xarxes angebetet wird.[3] In Hammerfall werden er und Tu'whacca oft miteinander verbunden.[5]

PriesterBearbeiten

Die Priester von Arkay sind strenge Gegner aller Arten von Untoten und Nekromantie, und helfen oft bei der Vertreibung jener, die diese Künste praktizieren.[4][8]

Sie beschützen die Seelen der Verstorbenen und behüten auch ihre sterblichen Überreste.[8] In ganz Himmelsrand gibt es die Hallen der Toten, die von Priestern von Arkay geleitet werden, welche für die Präparierung der Leichen und deren Begräbnis zuständig sind.[9]

Nach ihrer Ausbildung erhalten Priester von Arkay einen Zeremoniendolch.[10]

KapellenBearbeiten

Arkay Stained Glass Circle.png

In The Elder Scrolls IV: Oblivion befindet sich in der Stadt Cheydinhal eine Kapelle, die Arkay geweiht ist. Weiterhin wird er in Form von Statuen, die in der Kaiserstadt gefunden werden können, geehrt.

Die Priester und der Tempel von Arkay werden zudem in Cyrodiil von einem Ritterorden, bekannt unter dem Namen Ritter des Kreises, geschützt, dazu sind Arkay verschiedene Wegschreine gewidmet[11].

In Himmelsrand gibt es stattdessen Hallen der Toten oder Friedhöfe, an denen zu Arkay gebetet werden kann, aber auch er hat einen Schrein im Tempel der Göttlichen in Einsamkeit.[12]

WegschreineBearbeiten

An einem dieser Wegsteine zu beten, verleiht einem Arkays Segen.

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Monomythos
  2. 2,0 2,1 2,2 Arkay The God
  3. 3,0 3,1 3,2 Verschiedene Arten des Glaubens
  4. 4,0 4,1 4,2 Arkay, der Feind
  5. 5,0 5,1 5,2 Tu'whacca, Arkay, Xarxes
  6. Shezarr und die Göttlichen
  7. Totenbeschwörer-Mond (Buch)
  8. 8,0 8,1 Die Weihen von Arkay
  9. Dialog mit Andurs
  10. Dialog mit Alessandra
  11. The Elder Scrolls IV: Oblivion
  12. The Elder Scrolls V: Skyrim

Tamriels Götter Bearbeiten


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki