FANDOM


Arniels Aufgabe ist eine Quest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

KomplettlösungBearbeiten

Questgeber ist Arniel Gane, ein Magier an der Akademie von Winterfeste.

Arniel hält sich meistens in seinem Zimmer auf. Wenn man ihn dort anspricht, erzählt er, dass er an einem Experiment arbeitet und dazu noch verschiedene Dinge benötige. Wenn man ihm helfe, die fehlenden Teile zu sammeln, erhalte man auch etwas als Gegenleistung. An was genau er jedoch arbeitet und was man dann als Belohnung aus dem erfolgreichen Experiment erhalten würde, will er nicht preisgeben. Nach dieser vagen Erklärung bittet er einen, ihm 10 Dwemerzahnräder zu besorgen.

Das lässt sich leicht lösen, indem man nach Mzinchaleft zurückkehrt und die dort verstreuten Zahnräder einsammelt. Aber Vorsicht! Die Gegner, die Ihr bereits einmal getötet habt, werden Euch erneut angreifen! Die Zahnräder könnt Ihr auch nicht von den Gegnern bekommen. Sie liegen in den Räumen verteilt, sodass ihr Euch Regale und Tische genauer anschauen solltet.

Wenn Ihr es nicht schafft, in Mzinchaleft alle geforderten Zahnräder zu sammeln, so könnt Ihr noch weitere in Markarth, in der Halle der Ausgrabungen oder anderen Dwemer-Ruinen finden.

Wenn Ihr dann alle Zahnräder habt, geht Ihr zu Arniel zurück. Der erklärt nun, dass er noch mehr benötigt, und schickt Euch los, um ein Paket von Enthir abzuholen. Wer bereits mit ihm Erfahrung gesammelt hat, weiß, dass er das gewünschte Objekt nicht einfach so hergeben wird. Enthir besteht darauf, ihm einen Stab zu besorgen, der angeblich schwer zu bekommen sei: den Stab von Tandil. Für diesen erhält man dann das Paket.

Den Paketinhalt (Verzerrter Seelenstein) wendet Arniel an seinem nachgebauten Dwemer-Konvektor an, der jedoch nicht funktioniert. Also beauftragt er einen, drei von sechs Konvektoren in Skyrim aufzusuchen, jeweils den Stein hineinzulegen und den Zauber Arniels Konvektion drei Sekunden lang darauf zu wirken. Mit dem so verzauberten Stein experimentiert Arniel anschließend weiter.

Nach zwei Tagen bemerkt Arniel, dass er noch etwas braucht: Man solle wieder ein Paket von Enthir abholen. Dieser behauptet, er habe es längst losgeschickt und man solle den Kurier fragen, der sich an einem bestimmten Ort aufhalten könnte. Tatsächlich ist er dort anzutreffen, allerdings tot. Man nimmt das Inventar der Leiche an sich: Seelenklinge.

Am Ende drischt Arniel mehrmals mit der Seelenklinge auf den verzerrten Seelenstein ein, um eine magische Reaktion hervorzurufen – zunächst vergeblich. Sein letzter Hieb aber bewirkt einen seltsamen Knall sowie das abrupte Verschwinden des Magiers; die Seelenklinge fällt zu Boden und man beherrscht plötzlich einen neuen Zauber: Arniels Schatten beschwören. Offenbar war es Arniels Ziel, so im Drachenblut bzw. Erzmagier weiterzuleben und ihm jederzeit dienen zu können.


Quests der Akademie von Winterfeste
Hauptquests Erste Lektionen | Unter Saarthal | Ran an die Bücher | Gute Vorsätze | Enthüllung des Ungesehenen | Schadensbegrenzung | Der Stab des Magnus | Das Auge von Magnus
Nebenquests Arniels Aufgabe | Brelynas Übung | J'zargos Experiment | Neubeginn in der Akademie | Onmunds Bitte | Aus dem Gleichgewicht
Zufällige Quests Nachbeben | Shalidors Erkenntnisse | Tolfdir der Gedankenverlorene | Buch gesucht | Eine bezaubernde Lieferung | Seelenstein-Wiederauffüllung
Meisterzauberquests Beschwörung | Illusion | Veränderung | Wiederherstellung | Zerstörung
Sonstige Quests Verlorene Lehrlinge | Vergessene Namen