FANDOM


Arondils Tagebuch, Teil 1 ist ein Tagebuch aus The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundort Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten

1. Tag

Offenbar sind die Dummköpfe von Dämmerstern nicht ganz so einfältig wie ich gedacht hatte. Sie haben meine Experimente entdeckt, und ich brauche wohl kaum zu sagen, dass sie nicht sehr erfreut über das waren, was sie gesehen haben. Nun, es macht nichts. Meine Arbeit kann nur in der Abgeschiedenheit des Lebens fern von den Unaufgeklärten gedeihen.


Ich habe eine Höhle vor der Nordküste von Himmelsrand gefunden, die für die Fortsetzung meiner Studien mehr als geeignet sein wird. Die Ruinen von Yngvild dürften mir die Materialien liefern, die ich brauche, um mehr über die Wiederbelebung und die Versklavung von Toten zu erfahren.


Was das Persönliche angeht, so werde ich die jungen Mädchen aus Dämmerstern aber tatsächlich vermissen. Solche Schönheit konnte mich in einen Rausch versetzen. Ich habe mich häufig dabei ertappt, wie ich mir heimliche Begegnungen zwischen mir und einem oder zwei der einheimischen Mädchen ausmalte ...

Die Teile von Arondils Tagebuch aus Skyrim
Arondils Tagebuch, Teil 1 | Arondils Tagebuch, Teil 2 | Arondils Tagebuch, Teil 3 | Arondils Tagebuch, Teil 4

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.