FANDOM


Arquen ist eine Altmer in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

HintergrundBearbeiten



Achtung Spoiler! Der folgende Abschnitt könnte wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!



Sie ist ein Mitglied der Dunklen Bruderschaft und Sprecherin der Schwarzen Hand.

Während ihrer Mitgliedschaft in der Schwarzen Hand wurden einige Mitglieder von einem Verräter ermordet. Sie versuchten den Verräter zu stellen und töteten Lucien Lachance, erwischten allerdings den Falschen.

Anschließend machten sie sich auf den Weg zur Gruft der Mutter der Nacht, damit diese einen neuen Zuhörer ernennen konnte. Während der Zeremonie stellte sich jedoch heraus, dass nicht Lucien Lachance sondern Mathieu Bellamont der Verräter ist. Gemeinsam mit dem zukünftigen Zuhörer erschlug sie den Verräter.

QuestsBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Nachdem man der neue Zuhörer geworden ist, geht in der Cheydinhal-Zuflucht das Gerücht um, dass Arquen sich an den Eingeweiden des toten und verstümmelten Lucien Lachance labte.