FANDOM


Auridon ist die zweitgrößte Insel in den Sommersend-Inseln in The Elder Scrolls Online.

Wenn man sich zu Beginn für den Aldmeri-Bund entscheidet, landet man nach der Flucht auf der Insel Auridon. Auridon liegt zwischen Sommersend und Valenwald. Die Bewohner bestehen Hauptsächlich aus Altmer und Khajiit.

Lage Bearbeiten

Auridon ist im Vergleich zu Cyrodiil nicht sonderlich groß. Es ist übersät mit alten Ruinen und Dörfern. In den Dörfern/Städten finden sich viele Händler und Quests. Besonders viele Auridon-Seesoldaten sind hier anwesend: Als Puffer zwischen Summerset und Elsweyr haben die Bewohner Auridons es unter anderem mit Piraten zu tun, deren Lager manchmal an der Küste stehen. Vor der Küste Auridons befindet sich die Schleicherinsel, auf der die geheime Organisation, das Schleiererbe, ihre Angriffe plant.

QuestsBearbeiten

HauptquestsBearbeiten

KriegergildeBearbeiten

MagiergildeBearbeiten

AndereBearbeiten

OrteBearbeiten

StädteBearbeiten

DörferBearbeiten

FestungenBearbeiten

LeuchttürmeBearbeiten

Markante OrteBearbeiten

HöhlenBearbeiten

RuinenBearbeiten

AyleidenruinenBearbeiten

VerlieseBearbeiten

BosslagerBearbeiten

DolmenBearbeiten

WegschreineBearbeiten

MundussteineBearbeiten

WerkstätteBearbeiten

PersonenBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.