Fandom

Elder Scrolls Wiki

Axt der Reue

12.074Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare12 Teilen

Die Axt der Reue ist ein daedrisches Artefakt in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Hintergrund Bearbeiten

Laut Barbas erhielt Sebastian Lort die Axt von Clavicus Vile, da er den Daedrafürsten um Hilfe bei der Heilung seiner Tochter von Lykanthropie anflehte. Clavicus Vile sah dies wahrscheinlich als einen bösen Spaß.

Fundort Bearbeiten

Man erhält die Axt nach der Quest Der beste Freund eines Daedra, wenn man sich entscheidet, Barbas mit der Axt zu töten. Danach erhält man diese von Clavicus Vile statt der Maske von Clavicus Vile.

Verzauberung Bearbeiten

Die Axt verursacht neben dem Hauptwert auch noch zusätzlich 20 Punkte Ausdauerschaden.

Schmieden Bearbeiten

Die Axt kann mit einem Ebenerzbarren an einem Schleifstein verbessert werden, wofür der Perk Arkaner Schmied benötigt wird.

Trivia Bearbeiten

  • Die Axt zählt nicht als daedrisches Artefakt und ist somit nicht für die TrophäeSchnapp sie dir Alle“ verwendbar. Wer bereits ein Artefakt verpasst hat und alle haben möchte, muss den Deal ausschlagen, da bei zwei verpassten Artefakten die Trophäe nicht mehr schaffbar ist.
  • In den Dateien der Axt wurde eingestellt, dass Barbas sofort stirbt, selbst wenn er noch Lebenspunkte besitzen sollte.
  • Wenn man ohne die Quest in die Reiffelsenhöhle geht, liegt auf dem Tisch nicht die Axt der Reue, sondern eine einfache Stahlstreitaxt. Somit ist es nicht möglich, ohne die Quest an die Waffe zu kommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki