FANDOM


Siehe auch: Bettler
Edda.

Edda aus Rifton beim Betteln

Bettler gibt es in allen großen Städten von Himmelsrand in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie sind meist in Schäbige Roben und Schäbige Stiefel gekleidet und auf Spenden anderer Bürger angewiesen. Häufig sind sie dem Alkohol verfallen.

PersonenBearbeiten

Name Fundort Stadt Anmerkung
Angrenor Einst-Geehrter Haus Kerzenschein Windhelm -
Brenuin Weißlauf: Marktplatz Weißlauf Startet die Quest Bier für Brenuin.
Degaine Markarth: Marktplatz Markarth Startet die Quest Diebstahl von Dibella.
Dervenin Tempel der Göttlichen Einsamkeit Startet die Daedraquest Der Geist des Wahnsinns.
Edda Rifton: Marktplatz Rifton Gibt einem eine Stahlkriegsaxt, wenn man ihr 5 IconGold schenkt.
Gissur Thalmorische Botschaft - -
Narfi Narfis zerstörtes Haus Ivarstatt Kontrakt der Dunklen Bruderschaft.
Noster Adler-Auge Zwinkernder Skeever Einsamkeit Startet die Quest Der alte Helm.
Silda die Ungesehene Haus Kerzenschein
Palast der Könige
Windhelm Trainerin für Tascheniebstahl.
Snilf Rifton: Marktplatz Rifton -
Svari Addvars Haus Einsamkeit -

TriviaBearbeiten

  • Gibt man ihnen einen Septim, erhält man für eine Stunde das Geschenk der Nächstenliebe, wodurch die Redekunst um 10 Punkte gesteigert wird.
  • Lässt man etwas vor ihnen fallen, fragen sie, ob sie es behalten können.