FANDOM


Siehe auch: Blutdrache

Blutdrachen sind Drachen in The Elder Scrolls V: Skyrim, die man zufällig in Himmelsrand antreffen kann.

Blutdrachen werden zwar zufällig gespawnt, doch kann man immer einen in der Nähe von Shors Stein antreffen. Blutdrachen sind neben normalen Drachen die schwächsten, die man in Himmelsrand antreffen kann. Sie erscheinen, wenn der Spieler Stufe 20 erreicht hat. Außerdem können sie sowohl Feuer- als auch Frostatem einsetzen.

Aussehen Bearbeiten

  • Blutdrachen unterscheiden sich sehr von anderen Drachen. Auf dem Kopf haben sie eine Art Kamm und sind eher schwarz oder dunkelgrün, außerdem haben sie meist gelbliche Augen.
  • Der wesentliche Punkt, an welchem es möglich ist, einen Blutdrachen zu erkennen, wenn dieser noch in der Luft schwebt, ist die herzförmige Schwanzspitze, die so bei keinem anderen Drachen in Himmelsrand vorkommt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.