FANDOM


Siehe auch: The Elder Scrolls III: Bloodmoon

Blutmond ist eine passive Fertigkeit des Werwolfs in The Elder Scrolls Online.

FreischaltenBearbeiten

  1. Freischaltbar ab Rang 6 bei Werwolf.

EffektBearbeiten

  1. Erlaubt es Euch, einmal alle 7 Tage einen anderen Spieler an der Ritualstätte mit Lykanthropie anzustecken und diesen so zu einem Werwolf zu machen.
    Sanguinare Vampiris macht gegen eine Ansteckung mit Lykanthropie immun.