FANDOM


Der Blutsteinkelch ist ein Gegenstand in The Elder Scrolls V: Dawnguard.

Aussehen Bearbeiten

Der Blutsteinkelch ist ein, aus Eisen bestehender Kelch aus dessen äußerem und innerem Stacheln herausragen. Auf seinem Äußeren sind außerdem noch Verzierungen zu finden. Er hat einen glatten Boden.

BedeutungBearbeiten

Der Blutsteinkelch war seit langem im Besitz von Fürst Harkon. Richtig angewendet kann er die Kräfte eines Vampires drastisch verstärken. Man muss ihn mit dem Quellwasser der Rotwassergrotte füllen und das Blut eines mächtigen Vampirs hinzufügen damit sich dessen Wirkung entfaltet.

Quests Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.