FANDOM


Bolli ist ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

FundortBearbeiten

Er lebt mit seiner Frau Nivenor in seinem Haus in Rifton.

BeschreibungBearbeiten

Er leitet die Fischerei von Rifton. Durch den Besitz der Fischerei ist er sehr wohlhabend, vergibt aber schnell, wenn seine Arbeiter zu spät kommen oder seine Frau Geld für Kleidung ausgibt. Im ersten Stock seines Hauses befindet sich eine Notiz, die die Hochzeit betrifft.

Bolli besitzt ein Zeichen der Dibella, welches er von Haelga im Austausch gegen einen "intimen Gefallen" bekommen hat.

QuestBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Wenn man ihn nicht überreden kann, während man versucht, das Zeichen der Dibella zu bekommen, sagt Bolli, er habe immer nur mit seiner Frau Drifa geschlafen, jedoch heißt seine Frau Nivenor.
  • Von Zeit zu Zeit greift mal ein Drache oder eine andere Kreatur die äußere Stadt an. Dadurch rennt Bolli fluchtartig weg und wird oft dabei getötet, wodurch man sich sein Zeichen der Dibella sehr leicht nehmen kann.