Fandom

Elder Scrolls Wiki

Bucht von Niben

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Bucht von Niben (engl.: Niben Bay) ist eine große Wasserquelle, die in Cyrodiil liegt, direkt östlich von Bravil. Hier liegt unter anderem der Eingang zu den Zitternden Inseln. Auf einer kleinen Insel im Osten der Bucht befinden sich die Ruinen der Festung Grief.

Der Fluss Niben verbindet die Bucht im Norden mit dem Rumaresee, auf welchem sich die Kaiserstadt befindet, und im Süden mit der Topal-Bucht.

Zuflüsse Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki