FANDOM


Colovia ist der Name für das Gebiet zwischen dem Fluss Niben, der Niben-Bucht und dem Abeceanischen Meer. Es gehört zur Provinz Cyrodiil und bildet etwa die Hälfte seiner Fläche. 

Colovia ist bekannt für seinen Kontrast zum östlichen Nibenay.

GeographieBearbeiten

Den größten Teil Colovias bildet das Colovianische Hochland, weshalb davon auch der Name abstammt. Diese ist von Steppe und Ödland dominiert, welche nur wenig fruchtbar sind.

Allerdings gibt es in Colovia die verschiedensten Vegetationszonen. Je weiter man sich von den Jerall-Bergen im Norden Richtung Niben im Südosten bewegt, desto dichter wird die Flora. Während die Hänge der Jerall-Berge nur von Nadelbäumen bewachsen sind, breitet sich in dem an das Niben-Tal grenzende Gebiet dichter Wald aus.

GeschichteBearbeiten

Colovia ist für seine Feindschaft zu Nibenay bekannt.