FANDOM


Cyrodiil

Karte von Cyrodiil

Für die Provinz in The Elder Scrolls Online, siehe Cyrodiil (Online).

Cyrodiil wird auch die Kaiserprovinz genannt und ist die Heimat der Kaiserlichen und die Hauptprovinz des Kaiserreiches. Die Provinz liegt ungefähr in der Mitte des Kontinents Tamriel und grenzt an Hammerfell im Nordwesten, Himmelsrand im Norden, Morrowind im Nordosten, Schwarzmarsch im Südosten, Elsweyr im Süden, Valenwald im Südwesten und an das Abeceanisches Meer im Westen.

In der Mitte der Provinz befindet sich seine Hauptstadt, die Kaiserstadt. Die Währung Cyrodiils sind die Septime.

RegionenBearbeiten

Cyrodiil texture map

Eine farbige Karte von Cyrodiil.

StädteBearbeiten

Geografie CyrodiilsBearbeiten

Karte von cyrodiil 1

Karte von Cyrodiil mit angezeigten Orten

DörferBearbeiten

-> siehe Kategorie:Oblivion: Dörfer

RuinenBearbeiten

-> siehe Kategorie:Oblivion: Ruinen

Ayleiden-RuinenBearbeiten

-> siehe Kategorie:Ayleiden-Ruinen in Oblivion

FestungsruinenBearbeiten

-> siehe Kategorie:Oblivion: Festungen

Höhlen und MinenBearbeiten

-> siehe Kategorie:Oblivion: Höhlen

LagerBearbeiten

-> siehe Kategorie:Oblivion: Lager

KarteBearbeiten

OblivioMap

Aus unbestätigten Gründen sind die Landmassen von Cyrodiil auch in The Elder Scrolls V: Skyrim vorhanden, auch wenn die Texturen nicht annähernd so aufgelöst sind wie die von Himmelsrand. Die Landumrisse sowie der Weißgoldturm sind jedoch sehr gut erkennbar. Auch in Skyrim enthalten sind die Gebiete Hochfels, Hammerfell und Morrowind, inklusive der Hauptinsel Vvardenfell.

GalerieBearbeiten