FANDOM


150px-Daemmerstern Wappen

Das Wappen

2012-01-03 00008

Dämmerstern

Siehe auch: Dämmerstern

Dämmerstern ist eine Stadt in The Elder Scrolls V: Skyrim, welche die Hauptstadt des Fürstentums Pale ist und an der Nordküste Himmelsrands, dem Geistermeer liegt. Sie besteht aus einem Hafen, zwei Minen und mehreren kleineren und größeren Häusern.

Wichtige Gebäude Bearbeiten

Die Weiße Halle Bearbeiten

Jarl Skald der Ältere regiert das Fürstentum Pale seit sein Vater auf dem Schlachtfeld gestorben ist. Sein Sitz ist die Weiße Halle im Zentrum von Dämmerstern, einem der größten Gebäude der Stadt. Der Jarl ist ein loyaler Verbündeter der Sturmmäntel.

Personen Bearbeiten

Dämmerstern: Kaserne Bearbeiten

Hier befindet sich das Hauptquartier der Dämmerstern-Wache. Im Erdgeschoss halten sich die Wachen auf, um sich über die Albträume auszutauschen, die die Stadt zu Beginn plagen. In der oberen Etage findet man die Schlafquartiere, im Keller das Gefängnis von Dämmerstern.

Personen Bearbeiten

Zum Windigen Gipfel Bearbeiten

Das von Thoring betriebene Wirtshaus ist die einzige Taverne in Dämmerstern. Es ist der Treffpunkt für die verängstigten Bürger Dämmersterns, um sich über die merkwürdigen Albträume zu unterhalten.

Personen Bearbeiten

Mörser und Stößel Bearbeiten

Der einzige Alchemieladen in Dämmerstern, geführt von der alten Witwe Frida. Ihr könnt das Alchemielabor benutzen.

Rustleifs Haus (Schmiede) Bearbeiten

Der Schmiedemeister Rustleif und seine Frau Seren arbeiten und wohnen in diesem Hause. Man kann mit beiden Handel betreiben und Schmiede und Gerbgestell nutzen.

Eisenbrechermine Bearbeiten

In dieser Mine wird Eisenerz abgebaut und zu Eisenbarren verarbeitet, da sich eine Schmelzhütte in der Mine befindet.

Personen Bearbeiten

Quecksilbermine Bearbeiten

Die am westlichen Stadtrand liegende Mine ist die einzige in ganz Himmelsrand, in der Quecksilber abgebaut wird. Wie die Eisenbrechermine auch verfügt diese über eine Schmelzhütte.

Personen Bearbeiten

Weitere Gebäude Bearbeiten

Dock von Dämmerstern Bearbeiten

Momentan liegt im Hafen das Schiff Meeresböe vor Anker. Der Kapitän des Schiffes ist Leif Wegfinder.

Leigelfs Haus Bearbeiten

Hier wohnt der Besitzer der Quecksilbermine. Leigelf verbringt die meiste Zeit damit, sich den Kopf über seine Frau, Beitild, und über die konkurrierende Eisenbrechermine zu zerbrechen.

Brinas Haus Bearbeiten

Brina Merilis ist eine ehemalige Kommandantin der Armee und hatte sich vor einigen Jahren in Dämmerstern zur Ruhe gesetzt. In ihrem Hause lebt noch ihr Leibwächter Horik Halbhand.

Beitilds Haus Bearbeiten

Beitild gehört die florierende Eisenbrechermine. Sie lebt in dem Hause, welches sie sich früher mit ihrem Gatten Leigelf geteilt hatte.

Irgnirs Haus Bearbeiten

In diesem Hause leben die Bergleute Karl und Irgnir.

Frukis Haus Bearbeiten

In dieser Unterkunft wohnen die Minenarbeiter Fruki und Lond.

Silus Vesuius' Haus Bearbeiten

Das Haus von Silus Vesuius dient als Museum zu Ehren der Mythischen Morgenröte. Sobald man Stufe 20 erreicht, erhält man von einem Boten eine Einladung, das Museum in Dämmerstern zu besuchen. Im Hause befinden sich diverse Ausstellungsstücke (Bücher zur Mythischen Morgenröte, Kleidung...), darunter auch ein Teil von Mehrunes' Klinge.

Einwohner Bearbeiten

Name Geschlecht Rasse Bemerkung
Beitild Weiblich Nord Leiterin der Eisenbrechermine, Ex-Frau von Leigelf
Bodil Weiblich Nord Minenarbeiterin
Borgny Männlich Nord Minenarbeiter
Brina Merilis Weiblich Nord Wenn die Kaiserliche Armee Dämmerstern erobert, wird sie zum Jarl
Bulfrek Männlich Nord Diener des Jarls
Edith Weiblich Nord Minenarbeiterin
Erandur Männlich Dunkelelf Priester
Frida Weiblich Nord Alchemistin
Fruki Weiblich Nord Minenarbeiterin
Gjak Männlich Nord Minenarbeiter
Horik Halbhand Männlich Nord Brina Merilis' Leibwächter
Irgnir Weiblich Nord Minenarbeiterin
Jarl Skald der Ältere Männlich Nord Jarl
Jod Männlich Nord Huscarl
Karita Weiblich Nord Tochter von Thoring
Karl Männlich Nord Minenarbeiter
Leif Wegfinder Männlich Nord Kapitän
Leigelf Männlich Nord Leiter der Quecksilbermine,
ehemaliger Ehemann von Beitild
Lond Männlich Nord Minenarbeiter
Madena Weiblich Bretone Hofmagier
Rustleif Männlich Nord Schmied
Seren Weiblich Rothwardone Schmiedin
Silus Vesuius Männlich Kaiservolk Anhänger der Mythischen Morgenröte
Stig Salz-Planke Männlich Nord Pirat
Thoring Männlich Nord Besitzer des Gasthofs Zum Windigen Gipfel

Trivia Bearbeiten

  • Nördlich befindet sich eine Zuflucht der Dunklen Bruderschaft.
  • Sollten im Bürgerkrieg die Kaiserlichen die Stadt übernehmen, wird Brina Merilis zum Jarl ernannt. Huscarl wird ihr Leibwächter Horik Halbhand.
  • Die Einwohner haben kaum Vertrauen in Jarl Skald, bei Problemen wenden sie sich häufig an Brina Merilis.
  • Die Einwohner der Stadt werden von Albträumen geplagt.
  • Links vor dem Eingang der Eisenbrechermine gibt es eine versteckte Truhe mit dem Inhalt der Khajiit-Karawane von Rifton und Dämmerstern.

Bilder Bearbeiten

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Dämmerstern (Skyrim)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.