FANDOM


Siehe auch: Daedraschreine
Game (8)

Der Daedra-Schrein von Meridia

Daedraschreine sind Schreine in The Elder Scrolls V: Skyrim, an denen die Daedrafürsten verehrt werden und mit ihnen gesprochen wird. Sie befinden sich meistens in einsamen Gegenden, wie auf Bergen oder versteckt in Wäldern. An jedem Schrein gibt es eine hoch aufragende und prächtige Statue des verehrten Daedrafürsten. Obwohl es insgesamt siebzehn verschiedene Fürsten gibt, stehen nur von dreizehn Schreine in Himmelsrand.

Sheogorath, Sanguine, Mephala und Hircine haben entsprechend keinen eigenen Schrein.

Clavicus Viles Schrein (Skyrim)

Clavicus Viles Schrein

DaedraquestsBearbeiten

Siehe auch: Daedraquests (Skyrim)

Von den fünfzehn Daedraquests in Skyrim beginnt nur circa die Hälfte am entsprechenden Schrein; die restlichen starten an verschiedenen Orten.

Diese sind die Quests von Hermaeus Mora, Malacath, Mephala, Namira, Sanguine, Sheogorath, Vaermina und Clavicus Vile. Zur Belohnung erhält man jeweils ein Daedra-Artefakt.

Nocturnal vergibt keine eigene Quest, sie hat jedoch einen Auftritt in der Questreihe der Diebesgilde.

SchreineBearbeiten

In Himmelsrand gibt es folgende Daedraschreine:

Siehe auchBearbeiten