FANDOM


Das Ende eines Reiches ist eine Quest der Dunklen Bruderschaft in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Ziele Bearbeiten

Komplettlösung Bearbeiten

Sobald die Vorkehrungen zur Ermordung des Kaisers erfüllt, der Feinschmecker getötet und die Quest Das Patentrezept beendet ist, wird Astrid dem Spieler die finalen Instruktionen geben, wie das Ganze zu Ende gehen soll. Der Dovahkiin soll ins Schloss Elend in Einsamkeit marschieren, wo er Kommandant Maro trifft, sich als Koch ausgeben und in der Küche das Essen des Kaisers vergiften soll. Dafür reicht Astrid dem Spieler eine giftige Jarrinwurzel.

Nun sollte der Spieler nach Einsamkeit reisen und mit Kommandant Maro auf dem Übungsplatz der Armee reden. Der Passierschein weist den Spieler als Feinschmecker aus und garantiert ihm den Zutritt zum Schloss. Drinnen meldet der Spieler sich bei Gianna, die am Kessel steht und rührt. Der Spieler muss sich nun nochmals als Feinschmecker ausgeben. Er muss dann eine Kochmütze aus dem Regal nehmen, die er sich auf den Kopf setzen muss, und nun sollte er erneut mit der Köchin reden. Wenn sie nun nach der ersten Zutat fragt, dann sollte der Spieler irgendwas sagen, ebenso bei den nächsten Zutaten. Nichts hat auch nur annähernd einen Sinn. Zum Schluss fügt er die letzte Zutat, die Jarrinwurzel, selbst hinzu und folgt Gianna mit dem Kessel in den Speisesaal.

Hier sitzt Kaiser Titus Mede II., Seite an Seite mit seinen Beratern und Adeligen. Natürlich behält er sich das Recht vor, von dem eben zubereiteten Gericht als Erster zu kosten, und bleibt nach einem Löffel regungslos auf dem Tisch liegen. Nun muss der Spieler fliehen. Er rennt in den Gang gegenüber und verlässt das Schloss gleich.

Der Spieler sprintet in Richtung des Turms und folgt den Geschehnissen, denen zufolge er verraten wurde. Mehrere Agenten des Penitus Oculatus greifen an, Kommandant Maro vorneweg. Ihr sollt für das büßen, was sein Sohn in der Mission Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen erleiden musste.

Wenn die Agenten tot und die Lage geklärt ist, verlässt der Spieler den Turm und geht zurück zur Zuflucht der Bruderschaft. Dort angekommen, haben sich die Agenten schon über die Mitglieder der Dunklen Bruderschaft hergemacht und den Spieler erwarten sie bereits vor dem Eingang. Er tötet sie jedoch alle und geht in die Zuflucht hinein. Beim Eintreten startet die Quest Wettlauf mit dem Tod.

Quests in geordneter Reihenfolge

Das verspätete Begräbnis I Verlorene Unschuld I Wer solche Freunde hat... I Die Zuflucht I Leidloses Erwachen I Flüstern im Dunklen I Jenseits der Stille I Bis dass der Tod euch scheidet I Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen I Der Wahnsinn hat ein Ende I Das Patentrezept I Das Ende eines Reiches I Wettlauf mit dem Tod I Heil Sithis!
Wo man seinen Feind hinhängt... I Ewige Treue der Dunklen Bruderschaft I Auftrag: Töte... I Finde den Legendären Assassinen I Zerstörung der Dunklen Bruderschaft

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Das Ende eines Reiches

  • BEI MIR GEHT DAS NICHT

    5 Nachrichten
    • Ich hatte das gleiche Problem. Ich kam als Vampir zu der Köchin. Ich habe dann einen etwas älteren Spielstand geladen und vor der Mission …
    • Gilt das genauso wenn man Werwolf ist, weil bei tritt dasselbe Problem ?
  • Bug - Pennitus-Occulatus-Agenten spawnen immer wieder

    2 Nachrichten
    • Es ist lange her, dass ich diese Quest gemacht habe, aber seither hat es im Windmühlenturm in Einsamkeit, da wo einem Maro am Ende der Miss…
    • Ich hab diesen Bug auch. Stören tut er nicht wirkIich, weiI man sie ja einfach kiIIen kann. Hast du die Bürgerkriegs-Questreihe aIs Sturmman…

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki