Fandom

Elder Scrolls Wiki

Das Tagebuch von Ralis Sedarys, Band 21

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Tagebuch von Ralis Sedarys, Band 21 ist ein Buch aus The Elder Scrolls V: Dragonborn.

InhaltBearbeiten

Das Tagebuch von Ralis Sedarys, Band 21

Meine unsichtbaren "Freunde" haben nicht nachgelassen und kommen immer näher. Es hat eine Weile gedauert, bis ich gemerkt habe, dass sie sich verstecken, aber ich glaube, sie tun das, weil sie Angst haben. Mann muss schon ziemlich feige sein, seine ganze Zeit mit nichts anderem zu verbringen, als einen Mann und seine Arbeit zu verhöhnen. Wer glaubt, sie hätten wenigstens den Anstand, mich in Ruhe schlafen zu lassen, den muss ich enttäuschen: Nicht einmal in der Nacht geben sie Ruhe.

Was die Ausgrabung angeht, so kommen wir wegen des Widerstandes im Hügelgrab im Augenblick nicht voran. Ich hatte gehofft, die abgehärteten Bewohner dieser Insel wären in der Lage, mit ein paar klappernden Knochen fertigzuwerden, aber da hab ich sie wohl überschätzt. Dieser Fehler wird mir nicht noch einmal passieren.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki