Fandom

Elder Scrolls Wiki

Dengeir

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dengeir ist ein männlicher Nord in The Elder Scrolls V: Skyrim.

HintergrundBearbeiten

Er ist der frühere Jarl von Falkenring, der dem aktuellen Jarl nun als Thane dient. Sein Neffe Siddgeir hat die Position des Jarl übernommen und behauptet, Dengeir wäre in seinen alten Jahren zu gebrechlich geworden, um Jarl zu sein. 

Dengeirs Bruder Thadgeir lebt auch in Falkenring. Wenn man mit Dengeir spricht, kommt es so rüber, als würde er jeden und alles in der Umgebung für verdächtig halten. Tatsächlich glaubt er sogar, seine ehrenwerte Bedienstete Tekla würde Informationen über ihn preisgeben. Seine Geschichte, wieso er als Jarl abgesetzt wurde, unterscheidet sich hochgradig von der seines Neffen.

Er glaubt, als er gefragt wurde, den Sturmmänteln beizutreten, steckten eigentlich die Kaiserlichen dahinter, die ihn von seinem Thron entfernen wollten. Weiterhin behauptet Dengeir, kurz danach wären in Falkenring überall kaiserliche Spione aufgetaucht, die die Augen offen hielten und durch die Fenster der Leute schauten. Als Dengeir das herausfand, so behauptet er jedenfalls, bestachen die Spione einige Leute und nicht wesentlich später riefen die noblen Leute der Stadt lauthals nach einem neuen Jarl. Siddgeir, der schon immer bereit war, das Kaiserreich zu unterstützen, nahm seinen Posten ein.

InteraktionenBearbeiten

Dengeir ist der Auftraggeber von zwei Nebenquests. Als erstes muss man eine Notiz, die anscheinend in kaiserliche Hände gehen soll, aus Lods Haus bergen, dies zählt als Gefallen für die Ernennung zum Thane von Falkenring. Einige Zeit, nachdem man die erste Aufgabe erledigt hat, braucht Dengeir Hilfe bei einer zweiten. Er erklärt, dass das Grab eines seiner Vorfahren mit Namen Vighar leer ist. Dies ist so, weil jemand die Schutzrune darauf gestohlen hat. Nun ist der Vampir Vighar entflohen und schart seine Anhänger in der Blutschanze um sich. Das Drachenblut soll den Vampirmeister nun töten.

TriviaBearbeiten

  • Erledigt man die Questreihe der Sturmmäntel, wird Dengeir erneut Jarl von Falkenring. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki