Fandom

Elder Scrolls Wiki

Der Gefallene

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare11 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Gefallene.jpg Der Gefallene
Schließe "Der Gefallene" ab.
G 20
Trophäe Trophäe Bronze.png

Der Gefallene ist eine Hauptquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Es ist zugleich der Name eines Erfolges auf der Xbox 360, einer Bronze-Trophäe auf der PlayStation 3 sowie einer Steam-Errungenschaft (PC). Man erhält diese bei Abschluss der Quest.

ZieleBearbeiten

KomplettlösungBearbeiten

Nachdem Alduin vor euch geflohen ist, müsst ihr nun mit Paarthurnax, Arngeir oder Esbern reden. Jeder von ihnen sagt euch, dass ihr mit Balgruuf, dem Jarl von Weißlauf, sprechen müsst.

Nur ein anderer Drache kann wissen, wo sich Alduin aufhält, und die Drachenfeste von Weißlauf wurde einst errichtet, um einen Drachen zu fangen. Je nach dem Verlauf des Bürgerkrieges erhaltet ihr verschiedene Antworten. Entweder stimmt der Jarl zu, einen Drachen in der Drachenfeste zu fangen, oder die optionale Hauptquest Eine unendliche Geschichte beginnt. Nun braucht ihr nur noch ein Mittel, um einen Drachen in die Falle zu locken.

Ihr müsst entweder bei Esbern oder bei Paarthurnax nachfragen, beide werden euch von dem Drachenschrei Drachenruf in Kentnis setzen, mit dem der Drache Odahviing gerufen werden kann. Ihr solltet nun wieder zum Jarl und dann auf den riesigen Balkon der Drachenfeste gehen. Ihr solltet am Ende des Balkons den Drachenschrei benutzen und auf Odahviing warten. Sobald er erscheint, müsst ihr ihn erst einmal attackieren  und sobald er nahe genug heran gekommen ist, mit Drachenfall vom Himmel holen. Alternativ kann er auch so lange bekämpft werden, bis er von selbst landet.

Sobald er gelandet ist, müsst ihr in die Drachenfeste hineinlaufen, damit der Drache euch folgt. Dann schnappt die Falle zu und Odahviing ist gefangen. Nach einem kurzen Verhör wird der Drache erklären, dass Alduin nach Sovngarde geflohen ist. Das Tor nach Sovngarde befindet sich in Skuldafn, einem Tempel in den Bergen, der nur zu erreichen ist, wenn man dort hin fliegt. Odahviing bietet an, euch dort hin zu fliegen, wenn er freigelassen wird. Sagt ihm noch, dass er euch dienen muss, bevor ihr ihn freilasst.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki