Wikia

Elder Scrolls Wiki

Der Wahnsinn hat ein Ende

9.404Seiten in
diesem Wiki
Kommentare3

Der Wahnsinn hat ein Ende ist eine Quest der Dunklen Bruderschaft in The Elder Scrolls V: Skyrim.

KomplettlösungBearbeiten

Begebt euch zu Astrid, die vor dem verwundeten Veezara steht und wartet, bis der Dialog beendet ist. Astrid wird euch befehlen, nach Dämmerstern zu gehen, um Arnbjorn, welcher Cicero zur Dämmersternzuflucht gefolgt ist, zu helfen.

Dort angekommen, werdet ihr Arnbjorn verletzt vor der Zuflucht auffinden und er versichert euch, dass Cicero verletzt ist. Betretet die Zuflucht mit der Losung "Unschuld, Mein Bruder". Ihr habt es hier mit einigen Wächtergeistern und einem Troll zu tun. Ansonsten achtet gut auf die Fallen, die Cicero ausgelegt hat.

Am Ende könnt ihr entscheiden, ob ihr Cicero tötet (das gibt seine Narrenkleidung, anders als die Normale) oder leben lasst (dann bekommt ihr ihn als Begleiter).

Quests in geordneter Reihenfolge

Das verspätete Begräbnis I Verlorene Unschuld I Wer solche Freunde hat I Die Zuflucht I Leidloses Erwachen I Flüstern im Dunklen I Jenseits der Stille I Bis dass der Tod euch scheidet I Überwindung der Sicherheitsmaßnahmen I Der Wahnsinn hat ein Ende I Das Patentrezept I Das Ende eines Reiches I Wettlauf mit dem Tod I Heil Sithis!

Wo man seine Feinde hinhängt I Ewige Treue der Dunklen Bruderschaft I Auftrag: Töte... I Finde den Legendären Assassinen I Zerstörung der Dunklen Bruderschaft

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki