Fandom

Elder Scrolls Wiki

Die Beflaggte Mähre

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare6 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Beflaggte Mähre ist eine Gastwirtschaft in The Elder Scrolls V: Skyrim. Sie liegt in der Hauptstadt Weißlauf des gleichnamigen Fürstentums.

Sie ist ein beliebter Treffpunkt der unternehmungslustigen Bürger des Unterdorfes, die nach dem Besuch des angrenzenden Marktplatzes auf ein oder zwei Becher Metwein und eine Honignussschnitte hereinschauen. Der geräumige Gastraum lädt Anwohner und Reisende zum Verweilen ein und bietet neben der knisternden Feuerstelle, mit zahlreichen Bänken und Tischen, reichlich Platz zum kommunikativen Beieinander.

Die auditive Anordnung der Sitzmöbel ist wie geschaffen für den stets anwesenden Barden Mikael, der neben der Laute auch meisterlich die Flöte beherrscht. Wirtin Hulda ist die Seele des florierenden Gastronomiebetriebes und hat - bei allem Geschäftssinn - immer ein freundliches Wort für den Vortragenden übrig.

Neben den liebevoll eingerichteten Zimmern oberhalb der Küche im Seitenanbau ist das Prunkstück der beflaggten Mähre das größere Zimmer im Hauptgebäude, das mit einem kleinen, vorgelagerten Balkon eine Art Galerie mit exklusivem Zugang durch das Gastzimmer darstellt.

Es verwundert nicht, dass Ysolda des Öfteren erwähnt, sie gedenkt eines Tages Hulda die Taverne abkaufen zu wollen, tatsächlich passiert dies im Spielverlauf nicht, es sei denn, Hulda stirbt.

Aktionen und InteraktionenBearbeiten

Übersicht Stammgäste/PersonalBearbeiten

BilderBearbeiten

250px-Bannered Mare Shop Sign.gif
Die-beflaggte-Maehre.jpg
 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki