FANDOM


Die Heiligen Prüfungen der Kyne ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Ziele Bearbeiten

  1. Bezwinge die Wächterschlammkrabbe.
  2. Bezwinge den Wächter-Skeever.
  3. Bezwinge den Wächterwolf.
  4. Kehre zu Froki zurück.
  5. Bezwinge den Wächterbären.
  6. Bezwinge das Wächtermammut.
  7. Bezwinge den Wächtersäbelzahntiger.
  8. Kehre zu Froki zurück.
  9. Bezwinge den Wächtertroll.
  10. Kehre zu Froki zurück.

KomplettlösungBearbeiten

In Frokis Hütte spricht man den Jäger Froki Gewetzte-Klinge an. Dieser erzählt dem Spieler von einer Göttin der Alten Nord, welche sich Kyne nennt und seiner Meinung nach die wahre Version der in Tempeln angebeteten Göttin Kynareth sei. Er erzählt, dass Kyne einem Jäger Prüfungen auferlegt, die dieser bestehen muss, um seinen Glauben an sie zu beweisen.

Auch der Spieler soll sich diesen Prüfungen stellen, die darin bestehen, nacheinander in ganz Himmelsrand sieben Wächtergeister zu besiegen. Froki salbt den Spieler mit verschiedenen Zeichen, die dafür sorgen, dass die Wächtergeister ihn angreifen.

Zunächst sollen die Tiergeister eines Skeevers, einer Schlammkrabbe und eines Wolfes bezwungen werden. Nachdem man Froki davon berichtet hat, trägt dieser einem auf, die Wächtergeister eines Bären, eines Mammuts und eines Säbelzahntigers zu besiegen. Hat man auch das geschafft, folgt noch der Geist eines Trolls.

Schafft der Spieler es, alle Tiergeister zu bezwingen, so überreicht ihm Froki Kynes Symbol.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.