FANDOM


Die Schlacht um Windhelm ist die letzte Quest der Kaiserlichen Legion in The Elder Scrolls V: Skyrim.

ZieleBearbeiten

KomplettlösungBearbeiten

Die Entscheidungsschlacht naht: Legat Rikke schickt einen zu General Tullius, welchen man schon vor den Toren von Windhelm finden kann. Dort angekommen, hört man sich zuallererst Tullius' Rede an, die wohl die Kaiserlichen Legionssoldaten motivieren soll. Dann stürmt man gemeinsam mit Rikke, Tullius und den Soldaten die Stadt, welche von den Sturmmänteln verteidigt wird.

Mit einigen Umwegen gelangt man schließlich zum Palast der Könige, in welchem man Galmar Stein-Faust und Ulfric Sturmmantel auffindet. Man tötet zuerst Galmar und dann soll man Ulfric exekutieren, und zwar mit dem Schwert, welches Tullius einem schenkt. Dieses hat er extra für diesen Anlass machen lassen.

Sobald Ulfric tot ist, folgt man Tullius nach draußen, wo sich einige Legionssoldaten versammelt haben. Er hält noch eine Rede, dann ist der Bürgerkrieg zuende. Fast: Rikke meint, es gibt immer noch versteckte Lager der Sturmmäntel in den Bergen. Diese soll man zerstören, falls man welche findet.