FANDOM


Die Schlangenerweckung ist ein verfluchtes Schiff in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

BeschreibungBearbeiten

Es befindet sich im Besitz von Varulae. Um es betreten zu können, braucht man einen Schlüssel, den man in der Quest Das Geisterschiff von Anvil von Varulae selbst bekommt.

Im Schiff halten sich mehrere Geister auf, die allesamt Säbel tragen. Je tiefer man sich in das Schiff begibt, desto härter wird es. Die gesuchte Kristallkugel befindet sich ganz unten im Rumpf.

Sobald man diese aufgehoben hat, kann man wieder nach oben gehen und sie Varulae übergeben. Als diese sieht, dass man ihr das Erbstück ihrer Familie wiedergebracht hat, übergibt sie einem einen einzigartigen Säbel namens Rote Welle, der verzaubert ist und einst dem Kapitän des Schiffs gehörte.

GeschichteBearbeiten

Die Mannschaft des Schiffs wurde von Mathieu Bellamont ermordet, der in der Dunklen Bruderschaft als Verräter gilt. In seinem Tagebuch steht klar und deutlich, dass er der Mörder war, woraufhin das Schiff sich in ein Geisterschiff verwandelte.