FANDOM


Die Täuschung der Sirenen ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Komplettlösung Bearbeiten

Man beginnt sie in Anvil durch ein Gerücht. Verdeckte Agenten der Stadtwache verfolgen eine Bande von Frauen, die verheiratete Männer verführen, sie aus der Stadt locken und ihnen dann ihr Hab und Gut abnehmen. Die Opfer sind zu beschämt, um die Verbrechen zu melden.

Spielt man eine Frau, wird man in der Schwimmenden Schüssel an den Docks von Anvil von den Frauen angesprochen, weil diese einen in die Bande aufnehmen möchten. Männliche Spieler werden in der selben Taverne angesprochen, jedoch fungieren sie als Opfer.

Kommt man beim Hauptquartier der Diebe auf der Gweden-Bauernhof an, enthüllen sich die Frauen als Räuber und man muss sie töten. Im Keller liegen jede Menge geraubte Gegenstände, aus denen man sich etwas schönes aussuchen darf.

Nachdem man mit Maelona gesprochen hat, muss man sich zur schwimmenden Schüssel begeben. Zwei Frauen sprechen einen an: Signy Home-Wrecker und Faustina Cartia. Sie baggern einen stark an und auch ihre Körpersprache vermittelt eindeutiges.

Wenn man als Mann spielt, betteln sie einen fast an, ihre Lust zu befriedigen, indem man sich zu ihrem Bauernhaus begibt, das einige Minuten von der Stadt entfernt liegt. Wenn man als Frau spielt, bieten sie einem an, ihrer Bande beizutreten. Die beiden laden den Spieler ein, gegen 11 Uhr am Bauernhaus zu sein.

Ist man zur richtigen Zeit dort, muss man eintreten und eine der folgenden Szenen spielt sich ab:

  • Männlich: Hier hat man keine Wahl. Man ist ein Agent des Gesetzes, der seine Klamotten nicht auszieht und sich nicht beschwindeln lässt.
  • Weiblich: Der Ring war eine Fälschung und in dem Moment, in dem man das erwähnt, merkt man, dass man von der Frau und dem Mann, die einen angeheuert haben, hereingelegt wurde.

In beiden Fällen endet das Szenario in einem Kampf mit den drei Frauen (die beiden aus der Taverne und Tsarrina), eine von ihnen hat einen Dolch, der die Intelligenz des Spielers lindert. Alle tragen keine Rüstung und scheinen sich nicht dem Level des Spielers anzupassen.

Nachdem man sie getötet hat, erfährt man die Wahrheit über die Leute, von denen man die Quest hat. Man sollte nicht vergessen, sich den Schlüssel der Frauen anzueignen, nachdem man sie getötet hat, denn im Keller lagern einige Schätze. Lustigerweise haben die meisten Männer der Stadt ihren Teil dazu beigetragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki