FANDOM


Die abtrünnige Schattenschuppe ist eine Quest in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

KomplettlösungBearbeiten

Teinaava gibt dem Spieler diesen Auftrag. Dieser ist jedoch inoffiziell und hat keinen Einfluss auf das Ansehen des Spielers in der Dunklen Bruderschaft.

Man muss zur südöstlichen Spitze von Cyrodiil zu dem Sumpf Brackwasser. Dort muss man die abtrünnige Schattenschuppe Narbenschwanz töten und als Beweis sein Herz zu Teinaava bringen.

Man reist also zum Sumpfwasser, wo man auf den Argonier trifft. Dieser erklärt, dass er keine Herausforderung mehr darstellt, da bereits ein Agent des argonischen Königshofes da war, um ihn zu töten. Narbenschwanz hat ihn zwar besiegt, wurde aber verwundet und braucht Ruhe.

Der Mann bietet dem Spieler eine weitere Möglichkeit: Man lässt ihn am Leben und er sagt, wo er seinen Schatz versteckt. Sollte man ihn töten, nimmt man sein Herz und geht zurück zu Teinaava. Wenn man ihn am Leben lässt, nimmt man das Gold und dann das Herz des toten argonischen Agenten, um Teinaava zu täuschen.

Teinaava gibt dem Spieler als Belohnung so oder so die einzigartigen Stiefel namens Stiefel der Blutigen Bindung.