FANDOM


Die dralle argonische Maid, Band I, in Oblivion Wollüstige Zi.mädchen und in Morrowind Die muntere Argonier-Maid, ist ein Buch in The Elder Scrolls III: Morrowind, The Elder Scrolls IV: Oblivion, The Elder Scrolls V: Skyrim und The Elder Scrolls Online.

Fundorte Bearbeiten

Skyrim Bearbeiten

Rifton Bearbeiten

Oblivion Bearbeiten

Morrowind Bearbeiten

SammlungBearbeiten

Inhalt Bearbeiten

Akt IV, Szene III, Fortsetzung

Lupft-ihren-Schwanz: Bestimmt nicht, lieber Sir! Ich bin nur hier, um Eure Gemächer zu putzen.

Crantius Colto: Ist das der einzige Grund, aus dem Ihr hier seid, meine Kleine? Die Gemächer?

Lupft-ihren-Schwanz: Ich weiß gar nicht, was Ihr damit andeuten wollt, Herr. Ich bin nur eine arme argonische Magd. 

Crantius Colto: Ja, das seid Ihr, meine Süße. Und eine gute noch dazu. So starke Beine und ein so wohlgeformter Schwanz.

Lupft-ihren-Schwanz: Ihr macht mich ganz verlegen, Sir!

Crantius Colto: Keine Angst. Hier bei mir seid Ihr in Sicherheit.

Lupft-ihren-Schwanz: Ich muss fertig putzen, Sir. Meine Herrin reißt mir sonst den Kopf ab!

Crantius Colto: Putzen, ja? Ich hab da was für Euch. Hier, Ihr könnt meinen Speer wienern.

Lupft-ihren-Schwanz: Aber der ist ja riesig! Damit kann ich die ganze Nacht beschäftigt sein!

Crantius Colto: Massenhaft Zeit, meine Süße. Massenhaft Zeit.

ENDE VON AKT IV, SZENE III