FANDOM


Die trostlose Mine ist eine Quest der Kämpfergilde in The Elder Scrolls IV: Oblivion.

Komplettlösung Bearbeiten

Der Auftrag kommt von Burz gro-Khash in Cheydinhal. Man soll eine Waffenlieferung zur Trostlosen Mine bringen. Sie beinhaltet einen Bogen, einen Kriegshammer und ein Schwert. In der Höhle sollte man zuerst Rienna ansprechen, die den Bogen an sich nimmt.

Elidor kann am besten mit dem Schwert, und Brag gro-Bharg mit dem Kriegshammer umgehen. Man soll jetzt den Dreien helfen, die von Goblins verseuchte Mine zu säubern. Hat man die kleine Horde der Kreaturen besiegt, kehrt nach Cheydinhal zurück.

Burz gro-Khash gibt einem mehr Gold, wenn alle Mitglieder überlebt haben und weniger Septime, wenn einer oder gar alle getötet wurden. Man kann nun zum Rang eines Gesellen aufsteigen. Hat man die Azzan-Quests fertig, wird man euch nach Chorrol zu Vilena Donton schicken.

Quests der Kämpfergilde
Tretet der Kämpfergilde beiEine RattenplageDie trostlose MineDer glücklose LadenbesitzerUnvollendete AngelegenheitenBetrunkene RuhestörerDiebesnestAmelions SchuldDer Sohn des MeistersNoch mehr unvollendete AngelegenheitenAzani SchwarzherzDer wandernde ScholarDie FlüchtlingeTrolls der Vergessenen MineDer Stein der Heiligen AlessiaDie Tochter des EdlenMysterium auf HarlunswachtInformationen zusammentragenInfiltrationDie Hist

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.