FANDOM


Siehe auch: Dietrich

Dietriche sind Gegenstände in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Es gibt auch eine unzerbrechliche Version des Dietrichs, den Skelettschlüssel, das Artefakt von Nocturnal. Diesen erhält man während der Questreihe der Diebesgilde, jedoch muss er im weiteren Verlauf wieder abgegeben werden.

BeschreibungBearbeiten

Dietriche werden ausschließlich dazu genutzt, um diverse verschlossene Dinge aufzusperren.

Es ist überflüssig, sich weitere Dietriche zu kaufen, wenn man Schlossknacken auf Stufe 100 mit dem Unzerbrechlich-Perk hat, da dort kein Dietrich mehr abbricht. Auch, während man den Skelettschlüssel besitzt, braucht man keine Dietriche.

Wenn man Dietriche benutzt, stuft man die Fertigkeit Schlossknacken auf, wodurch das Schlossknacken immer einfacher wird.

FundorteBearbeiten

  • Von Banditen und Abgeschworenen getragen
  • In Truhen
  • Von den meisten Personen getragen
  • Bei Schmieden, Hehlern und Khajiit-Karawanen
  • Herumliegend an einigen Orten. Häufig in dem Diebesgilde-Versteck zu finden
  • Diebe werden in Hauptstädten manchmal von Stadtwachen getötet. Diese tragen manchmal Dietriche