FANDOM


  • Hi.

    Ich wollte mal fragen ob es sich lohnt Cicero zu töten?

    Was bekommt man dann?

    Oder wenn man ihn am leben lässt.

    Ist er ein Guter Begleiter?

    Habt ihr ihn getötet oder am leben gelassen?

    würde mich mal interesieren. :-)


    Bitte um Antwort. 

    Danke im vorraus. ;-)

      Lade Editor…
    • Ich habe ihn am Leben gelassen, denn er ist ein sehr guter Begleiter für Assassinen, im Grunde jedoch für jeden Spieler. Noch dazu ist er unverwundbar und hat sagenhafte Sprüche auf Lager.

      Und außerdem habe ich ihn am Leben gelassen, weil er nichts Falsches getan hat. Er ist der einzige gewesen, dem die alten Werte der Dunklen Bruderschaft wichtig waren. Mir hat das mit Astrid auch nicht gefallen. Die Dunkle Bruderschaft schließt Kontrakte über die Mutter der Nacht und durch sie wirken sie mehr für Sithis, ohne dem ganzen Zeug ist das meiner Meinung nach alles einfach nur Blasphemie -> Cicero hat recht.

        Lade Editor…
    • Ich hab ihn bei meinem aktuellen Spielstand jetzt mal an die Wache verraten beim Loreiushof. Was passiert eigentlich wenn ich Astrid töte, wenn sie mich in die Verlassene Hütte "entführt"? Treffe ich dann Cicero überhaupt noch mal im Laufe der DB Questreihe?

        Lade Editor…
    • Wenn du Astrid tötest, startet die Quest "Vernichtung der Dunklen Bruderschaft", in welcher du mit dem Penitus Oculatus kooperierst. Aber nein, du trifft ihn dann nicht wieder.

        Lade Editor…
    • Ok. Danke für die Antworten. ;)

        Lade Editor…
    • Ich hab ihn umgelatzt. aber bei meinem anderen char hab ich ihn leben lassen weil er recht hat

        Lade Editor…
    • Naja ich mag Cicero eig. nicht .. so'n Psychopat. :-)

        Lade Editor…
    • Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich in der DB nicht nur ein Psychopath rumtreibt. :D

        Lade Editor…
    • Haha. :-D

      Da haste recht.

        Lade Editor…
    • Als Psycho würde ich nicht bezeichnen. Eher als mäßig Verrückten. Aber wenn man wer weiss wie lange mit einem Sarg alleine ist, fängt doch jeder an Stimmen zu hören. ;-)

        Lade Editor…
    • Eigentlich teile ich seine Einstellung zur Mutter der Nacht. Mir geht sein Gehabe und Gelabbere so auf die Nerven, dass ich ihn am liebsten umbringen will. Habe mich aber trotzdem entschieden ihn leben zu lassen. Mal schauen, ob ich es nicht noch bereue.

        Lade Editor…
    • ich für meinen teil habe ihn getötet. klar, er hat als einziger (mit festus) die werte der dunklen bruderschaft in erinnerung behalten und war nich so eine ketzerin wie astrid, aber er hat gegen eines der fünf gebote verstoßen:

      2: verrate niemals die dunkle bruderschaft oder ihre geheimnisse. sonst beschwörst du den zorn von sithis herauf.

      er griff zwei mitglieder der bruderschaft an. das ist ein verrat, außer natürlich es geschah auf befehl der mutter der nacht.

      und

      5. töte niemals einen dunklen bruder oder eine dunkle schwester. sonst beschwörst du den zorn von sithis herauf.

      er hat versucht, drei mitglieder zu töten. ebenfalls ein verrat. deshalb hab ich ihn mit meinem ersten chara getötet, aber ich weiß nich ob ich's noch einmal tun würde

        Lade Editor…
    • Na ja, die Leute waren in seinen Augen alle Ketzer. Ich glaube auch, die Mutter der Nacht sagt nie, dass Cicero schlimm ist, das hätte sie sonst ja wohl gemacht.

        Lade Editor…
    • wenn man lucien lachance´s geist in der dämmerstern zuflucht wo man cicero finden soll beschwört sagt er dass sithis den tod von cicero nicht will sondern dass er weiterleben soll

        Lade Editor…
    • Dracu98 sagte:
      ich für meinen teil habe ihn getötet. klar, er hat als einziger (mit festus) die werte der dunklen bruderschaft in erinnerung behalten und war nich so eine ketzerin wie astrid, aber er hat gegen eines der fünf gebote verstoßen:

      2: verrate niemals die dunkle bruderschaft oder ihre geheimnisse. sonst beschwörst du den zorn von sithis herauf.

      er griff zwei mitglieder der bruderschaft an. das ist ein verrat, außer natürlich es geschah auf befehl der mutter der nacht.

      und

      5. töte niemals einen dunklen bruder oder eine dunkle schwester. sonst beschwörst du den zorn von sithis herauf.

      er hat versucht, drei mitglieder zu töten. ebenfalls ein verrat. deshalb hab ich ihn mit meinem ersten chara getötet, aber ich weiß nich ob ich's noch einmal tun würde

      du bist ein mitglied der dunklen bruderschaft und und hast ihn für den "verrat" getötet dann sollte dein char jetzt wohl auch sterben weil dann hast du ja auch grad "verrat" an einem mitglied der bruderschaft begangen oder sehe ich das jetzt falsch? cicero ist auch ein mitglied und der bewahrer der mutter der nacht und astrid begeht einen richtigen verrat der fast die ganze gilde tötet cicero hat nur die mutter der nacht verteidigt weil astrid sich über sie belustigt hatte. 

        Lade Editor…
    • Ich habe in zuerst getötet, weil er mir in der Zuflucht durch seine Geister auf die Nerven ging, und als ich seine letzten Worte hörte (Ich komme .... Mutter) tat er mir eigentlich leid ^^. Er hat als einziger die Traditionen mit Festus in Erinnerung gehalten. Naja, Spielstand neu geladen, weggegangen, mich später an seinen bescheuerten Sprüchen erfreut ;)

        Lade Editor…
    • Ich hab Cicero auch nur mit dem 1. Char getötet, ansonsten hab ich ihn immer Leben lassen, seine Sprüche sind wirklich toll.

      Astrid hätt ich gern von Anfang an in die Hölle geschickt, wer die DB aus Oblivion kennt weiss, dass ihnen werte wie die 5 Gebote sehr wichtig waren.

      Hab in Oblivion und Skyrim die Db mehrmals durchgespielt und ich finds einfach nur traurig ( hat zwar mit Cicero nix zu tun ) aber dass Lucien Lachance sterben musste, ich mag, bzw mochte den so sehr, zwar hat man ihn in Skyrim als Geist-Assassinen Begleiter aber das ist nicht so schön wie als er in Oblivion noch lebte.

        Lade Editor…
    • thx

        Lade Editor…
    • 93.193.177.158 sagte: du bist ein mitglied der dunklen bruderschaft und und hast ihn für den "verrat" getötet dann sollte dein char jetzt wohl auch sterben weil dann hast du ja auch grad "verrat" an einem mitglied der bruderschaft begangen oder sehe ich das jetzt falsch? cicero ist auch ein mitglied und der bewahrer der mutter der nacht und astrid begeht einen richtigen verrat der fast die ganze gilde tötet cicero hat nur die mutter der nacht verteidigt weil astrid sich über sie belustigt hatte. 

      Das siehst du falsch. Da Cicero zuerst Verrat an einem Bruder/einer Schwester geübt hat, hat er damit seine Mitgliedschaft quasi verwirkt. Heißt also, man darf Cicero umbringen ohne gegen den Kodex zu verstoßen. Das Astrid die DB verrät war zu diesem Zeitpunkt doch noch gar nicht bekannt.

        Lade Editor…
    • Dennoch hat Astrid erstmal nicht auf die Mutter der Nacht gehört und dann doch irgendwie die ganze Hierarchie missachtet. Auch ohne ihren darauffolgenden Verrat war das eigentlich schon Grund genug, sie zu ächten.

        Lade Editor…
    • Ich hab ihn leben lassen, aber hab ihn vorher ausgeraubt ^^ dann war er aufeinmal nicht mehr so verletzt und ist mir wie ein Irrer hinterher gelaufen :x aber als ich aus der Höhle raus war, war er ruhig :D

        Lade Editor…
    • Es tut gut Cicero am Leben zu lassen und damit Astrid anlügen zu dürfen,

      Wenn die immer über dem Tisch gebeugt steht und mich nicht einmal bei einer Konversation anschaut, würde ich ihr gerne mal von hinten einen reinstecken ;-)


      Ihr wisst was ich meine, Ein Messer oder Schwert. Diese verfluchte Frau!

        Lade Editor…
    • Der Typ ging mir auf den Sack. Hab ihn umgebracht.

        Lade Editor…
    • Ich schaffe es einfach nicht. Der Kerl geht mir so auf die Nerven, da kann ich nicht anders und muss ihn filetieren. :P

        Lade Editor…
    • Cicero ist ein gestörrtes, geisteskrankes Wesen.Deshalb mag ich ihn so! ^^  Er ist einer meiner Lieblingscharas im Spiel, weil er mich so an mich erinnert x3 Aber... ich hab ihn schweren Herzens getöten. Einfach weil ich nicht wusste ob er dann noch mal angreift, Astrid dann weiß das ich gelogen habe und mich aus der Dunklen Bruderschaft wirft^^" Auch wenn ich Cicero total verstehe! <3 Deshalb lasse ich ihn bei meinem anderen Spielstand am leben :3 Leck mich Astrid! <3 #CiceroForTheWin

        Lade Editor…
    • Habe Cicero getötet und noch mehrmals getötet. ER WAR MIT SCHULDIG AM TOD MEINES WERWOLF-BRUDERS!!!!

        Lade Editor…
    • ich sehs wie mojo wer so geisteskrank ist nen werwolf anzugreifen dem kann man nur helfen indem man ihn tötet bevor er sich selbst umbringt ...

        Lade Editor…
    • äh leute der Werwolf wird später von den "Elite-Wächtern" des kaisers in der Zuflucht getötet, Cicero hat nur versucht ihm sein Fell von der haut zu Ziehen (Zurecht), also hat er mit seinem tod nichts zu tum,

      Außerdem hat er nur gegen das Gebot 2 verstoßen mehr nicht, er hat ja niemanden umgebrahct :)

      Aber zur Frage zurück, Natürlich muss man ihn leben lassen, was gibt es geileres als nen Psychopaten in der Meuchelmörder-Gilde ?

        Lade Editor…
    • Ich für meinen Teil habe ihn auch umgebracht. Erstens ging er mir auf die Nerven, zweitens hatte er nach dem damaligen Kenntnisstand meines Charakters die Bruderschaft verraten und drittens wollte ich seine wertvollen Items haben.

        Lade Editor…
    • Beim ersten Game habe ich ihn ohne zu zögern gekillt.

      Beim zweiten sah die Sache schon wieder ganz anders aus, ich erinnerte mich stärker an Oblivion udn Lucien, wo ich richtig begeistert von der DB und Lucien war.


      Lucien Gründe Cicero nicht zu töten:

      Wenn man nun Lucien zu beginn mit sich führt, sagt dieser bevor man bei Cicero ankommt: "Der Bewahrer ist eine ehrbahre Rolle, vertraut Ihr der Mutter nicht?" (in etwa) soll heißten, die Mutter selbst habe Cicero erwählt.

      Desweiteren, wenn man bei Cicero ankommt: "Ich könnte ihn für Euch töten, doch dies möchte der dunkle Meister nicht." Soll heißen Sithis selbst ist dagegen!


      Cicero hat nichts unrechtes getan:

      1. Die DB muss erhalten bleiben, ohne Glaube an die Mutter und Sithis, wäre die Dunkle Bruderschaft lediglich eine billige stinkende Meuchler Gilde, ohne Besonderheiten.

      2. Er hat die Mutter der Nacht verteidigt, Astrid hat die Mutter der nacht lautstark als große Lüge dargestellt und das gleich zweimal, sogar bei dem Beisein des Zuhörers!

      3. Astrid hat den Zuhörer als Lügner dargestellt, zweimal. Erstesmal als man sich als Zuhörer erwies, da meinte sie das sie einem nicht glaubt, die Mutter der Nacht hätte nichts zu sagen und wäre Aberglauben bzw Blödsinn. Das ist für die Dunkle Bruderschaft und Sithis selbst pure Blasphemie!

      4. Cicero hält entgegen von Astrid zu Sithis und vertraut der Mutter der Nacht und dem Zuhörer (uns), er hat nichts unrechtes getan außer Jemanden anzugreifen der ihn und die Mutter der Nachtg los werden wollte. Ist also nur eine Frage der Zeit wie Astrid auf den Zuhörer reagiert hätte.


      Cicerus guter Charakter gegenüber Der Dunklen Bruderschaft, dem Glauben und dem Zuhörer:

      Zudem habe ich großers Mitleid mit Cicero, ich liebe es die Hintergrundbücher zu lesen, und da erfährt mandas Cicero über Jahrzehnte der Dunklen Bruderschaft treu ergeben war, als er hätte einen Lügner der DB töten können, tat er dies nicht, weil der Bewahrer dies nicht macht – laut Sithis – somit ist er treuer als alle anderen!

      Das er nach Jahrzehnte allein mit einem Leichnahm verrückt wird, den er pflegen, einbalsamieren und mit sich führen muss, ist doch verständlich, zudem wurde er oft enttäuscht, bei der Suche nach einem Zuhörer.

      Und der letzte Punkt, er war der einzige der einen dank der Bindenden Worte sofort geglaubt hat – und wie er sich gefreut hat, ganz ehrlich das fande ich zu süß.

        Lade Editor…
    • Hab ihn umgebracht weil ich nicht wusste das man ne Wahl hat... Sonst hätte ich ihn wohl am Leben gelassen. Da die Leiche nicht verschwindet Brutzelt er jetzt im neuen Versteck auf dem Feuer in der Folterkammer wo er im Kampf zufällig gelandet ist

        Lade Editor…
    • 37.201.242.218 sagte:
      Hab ihn umgebracht weil ich nicht wusste das man ne Wahl hat... Sonst hätte ich ihn wohl am Leben gelassen. Da die Leiche nicht verschwindet Brutzelt er jetzt im neuen Versteck auf dem Feuer in der Folterkammer wo er im Kampf zufällig gelandet ist


      War bei mir genauso. Ich war zu dumm um zu checken das ich auch gehen kann xD

      Ich dachte die Quest wäre dann nicht beendet.

      Ich hab aber meinen alten speicherstand geladen obwohl viel fortschritt verloren gegangen ist. Hat sich aber gelohnt; seine sprüche sind so genial xD und ich mochte ihn von der ersten begegnung an und jetzt ist er mein lieblings charakter aus dem gesamten game.

        Lade Editor…
    • Ich habe ihn leben lassen, da Lucien das mehrmals geagt hat musste.

        Lade Editor…
    • 77.119.131.201 sagte: Ich habe ihn leben lassen, da Lucien das mehrmals geagt hat.

        Lade Editor…
    • (Falsch geschrieben sry)

        Lade Editor…
    • Ich verstehe nicht, wieso man ihn töten sollte. Rein Storytechnisch ist er nämlich im Recht. Astrid hat ALLE Gebote der Bruderschaft gebrochen, Cicero hingegen war der Mutter der Nacht  und sithis selbst immer treu. Ja, er hat Veezara verletzt, aber auch nur, weil er Astrid töten wollte. Am Ende ist er immernoch das einzige "wahre" Mitglied der "echten" dunklen Bruderschaft. Er hat vieles durchgemacht und war immer für Sithis da. (Liest seine Tagebücher)

      Außerdem, ist er einer der am besten geschriebenen Charaktere im Spiel. Er hat im Gegenzug zu anderen Charas eine Persöhnlichkeit und man erkennt ihn sofort wieder.

      Manche finden ihn nervig, aber für mich ist er mein absouluter Lieblingscharakter und Husbando haha :D

        Lade Editor…
    • Ich habe ihn auch am Leben gelassen, wenn man den Assassinen beschwört (Man lernt die Fähigkeit bei der Bruderschaft) redet er des öfteren. Eine Nachricht war unter anderem, dass Ciceros Tod nicht von Sithis erwünscht wird. Habe es bisher auch nicht bereut, schließlich ist er uns treu ergeben und mag uns sogar 

        Lade Editor…
    • Ein FANDOM-Benutzer
        Lade Editor…
Diesem Beitrag zustimmen
Beitrag zugestimmt!
Leute, die dieser Nachricht zustimmten anzeigen