FANDOM


Drachentöter Drachentöter
Schließe "Drachentöter" ab.
G 50
Trophäe Trophäe Gold

Drachentöter ist die letzte Hauptquest von The Elder Scrolls V: Skyrim.

Es ist zugleich der Name eines Erfolges auf der Xbox 360, einer Gold-Trophäe auf der PlayStation 3 sowie einer Steam-Errungenschaft (PC). Man erhält diese bei Abschluss der Quest.

ZieleBearbeiten

VerlaufBearbeiten

Der Spieler muss sich mit seinen Mitstreitern aus Sovngarde zum Rand des Nebels begeben, der von Alduin beschworen wurde. 

Um den Nebel zu vertreiben, müssen der Spieler und seine Kampfgefährten den Schrei Wolkenlose Himmel einsetzen. Doch erst bei der dritten Anwendung des Schreis lüftet sich der Nebel und Alduin erscheint. 

Jetzt geht Alduin zum Angriff über, um die entscheidende Schlacht um Tamriel zu schlagen. Der Spieler muss den Drachenfall-Schrei einsetzen, um Alduin an den Boden zu bannen. Sobald er am Boden ist, werden die Kampfgefährten dem Drachenblut tatkräftig zur Seite stehen und Alduin zusammen angreifen. Schließlich wird Alduin bezwungen und stößt einen letzten Schrei in den Himmel.

Alduins Seele wird nun in den Himmel von Sovngarde gezogen und sein Skelett verschmilzt mit dieser, als sie sich zum Himmel bewegt.

Relevante Dialoge nach dem EndeBearbeiten

Arngeir zum DrachenblutBearbeiten

Quotebg
"Ihr habt Euch als mächtig in Wort und Tat erwiesen. Um Alduin zu besiegen, habt Ihr gelernt, schreckliche Waffen zu beherrschen. Nun liegt es an Euch, zu entscheiden, wofür Ihr Eure Macht und Euer Können einsetzen wollt.

Werdet Ihr zu einem Helden, dessen Name über Zeitalter hinweg besungen wird? Oder wird Euer Name ein Fluch für zukünftige Generationen sein? Oder werdet Ihr einfach aus den Geschichtsbüchern verschwinden, von allen vergessen? Lasst Euch vom Weg der Stimme leiten, dann werdet Ihr den Pfad der Weisheit erkennen. Atem und Konzentration, Drachenblut. Eure Zukunft liegt vor Euch."
Arngeir

Delphine zum DrachenblutBearbeiten

Quotebg
"Wir haben die Neuigkeiten aus Weißlauf gehört - dass Ihr die Stadt auf dem Rücken eines Drachen verlassen habt! Das ist selbst für Eure Begriffe ein bisschen ... protzig. Da Ihr noch lebt, gibt es wohl gute Neuigkeiten, oder? [...] Als Ihr an jenem Tag in mein Gasthaus kamt, hätte ich mir nie vorgestellt, wohin das alles führen würde ... legendäre Drachen ... Sovngarde ..."
Delphine

TriviaBearbeiten

  • Da Alduins Seele nicht vom Spieler aufgenommen wird, ist es fraglich, ob Alduin getötet oder erneut nur verbannt wurde. Viele Spieler halten es für möglich, dass sich Bethesda für dieses Ende entschieden hat, um eine mögliche Rückkehr Alduins verständlich zu gestalten.
  • Sovngarde ist im kompletten Spiel nur in dieser Quest erreichbar, wählt also genau, wann ihr Tsun bittet, euch zurück nach Himmelsrand zu schicken.

BilderBearbeiten