Fandom

Elder Scrolls Wiki

Dunkelwasserkreuzung

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Quotebg.png
„Da gibt es nicht viel zu erzählen. Wir fischen und bleiben für uns. Wir versuchen, weder das Kaiserreich noch die Sturmmäntel gegen uns aufzubringen, und bislang hat uns der Krieg verschont.“
Tormir

Die Dunkelwasserkreuzung ist eine Mine in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Sie liegt im südlichen Teil vom Fürstentum Ostmarsch. In der dort befindlichen Goldfelsmine kann man Corundumerz abbauen.

Quests Bearbeiten

Bringe Sondas' Notiz zu Quintus Bearbeiten

Wenn man mit dem Dunmer namens Sondas Drenim spricht, wird einem mitgeteilt, dass die Minenarbeiter von Lungenproblemen geplagt werden, je tiefer sie in die Mine vordringen und sie deshalb dringend Medikamente benötigen. Daraufhin erhält man Sondas' Notiz und damit die Aufgabe, nach Windhelm zu gehen, um dort im Alchemieladen "Das weiße Fläschchen", dessen Besitzer, Quintus Navale über den Medikamentenbedarf zu benachrichtigen.

Bewohner Bearbeiten

Bilder Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki