Fandom

Elder Scrolls Wiki

Dunkle Bruderschaft (Lore)

9.641Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare10 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Für spielinhaltliche Information siehe Dunkle Bruderschaft (Oblivion) und Dunkle Bruderschaft (Skyrim)
180px-OBL DunkleBruderschaft Banner.jpg

Das Banner der Dunklen Bruderschaft mitsamt deren Symbol

Game (115).jpg

Die Mutter der Nacht

Die Dunkle Bruderschaft ist eine Organisation von Meuchelmördern, die im Auftrag der Mutter der Nacht morden. Sie verehren den Gott Sithis und die Mutter der Nacht. Das Selbstverständnis der Dunklen Bruderschaft ist das einer großen Familie. Das Führungsorgan ist die Schwarze Hand, bestehend aus vier Sprechern und einem Zuhörer. Jedes Mitglied der Schwarzen Hand verfügt über einen persönlichen Assassinen im Range eines Ruhigstellers. Nur der Zuhörer hat Kontakt zur Mutter der Nacht und leitet die Aufträge an den Sprecher der entsprechenden Zufluchten weiter.

GeboteBearbeiten

Die Bruderschaft hat fünf Regeln:

Gebot 1: Mache niemals der Mutter der Nacht Schande. Sonst beschwörst du den Zorn von Sithis herauf.

Gebot 2: Verrate niemals die Dunkle Bruderschaft oder ihre Geheimnisse. Sonst beschwörst du den Zorn von Sithis herauf.

Gebot 3: Verweigere niemals den Gehorsam oder weigere dich, einen Befehl eines höher Gestellten der Dunklen Bruderschaft auszuführen. Sonst beschwörst du den Zorn von Sithis herauf.

Gebot 4: Stiehl niemals die Besitztümer eines Dunklen Bruders oder einer Dunklen Schwester. Sonst beschwörst du den Zorn von Sithis herauf.

Gebot 5: Töte niemals einen Dunklen Bruder oder eine Dunkle Schwester. Sonst beschwörst du den Zorn von Sithis herauf.

SkyrimBearbeiten

Hauptartikel: Dunkle Bruderschaft (Skyrim)
ScreenShot0.jpg
Wenn man in Rifton das Waisenhaus Ehrenhall betritt, merkt man sehr schnell, wie schlecht eine unfreundliche, mürrische alte Frau die Kinder behandelt. Alle Kinder hassen sie, der Junge Aventus Aretino jedoch so sehr, dass er zurück in seine Heimat Windhelm läuft. Spricht man mit den Kindern, erfährt man, dass Aventus versucht, die Dunkle Bruderschaft heraufzubeschwören und damit zu beauftragen, Grelod die Gütige zu ermorden.

Man reist also nach Windhelm und verschafft sich Zugang zur Aretino Residenz. Dort spricht man mit dem Jungen, der das Drachenblut fälschlicherweise für einen Anhänger der Dunklen Bruderschaft halten wird. Er wird dem Drachenblut den Auftrag geben, Grelod zu töten. Legt man sich nun schlafen, wird man von einer Representantin der Dunklen Bruderschaft entführt. Verbringt man die Zeit allerdings anders, kommt ein Kurier, der dem Drachenblut eine Nachricht überbringt.

Oblivion Bearbeiten

Hauptartikel: Dunkle Bruderschaft (Oblivion)

Wenn man einen Mord an einer unschuldigen Person verübt, wird man hingewiesen, dass die Tat von unbekannten Mächten bemerkt wurde. Wenn man nun das nächste mal schläft, wird beim Aufwachen Lucien Lachance auf den Helden von Kvatch warten, ihn auf den Mord ansprechen und ihn gleichzeitig einen Auftrag für den Beitritt der Bruderschaft geben. Der Auftrag besteht darin, Rufio, einen alten Mann in der Schenke zum Schlechten Omen, zu töten.

Nach dem Tod kann man der Familie beitreten. Lucien gibt dem Helden danach die Klinge des Leids"und verlässt ihn. Man könnt dies alles jedoch auch ablehnen, indem ihr Rufio nicht tötet. In dem Fall bleibt die Quest allerdings auf ewig in dem Questlog. Man kann auch Lucien töten, damit bewirkt man, dass man nie in die Dunkle Bruderschaft eintreten kann. Sollte man die Quest machen, so muss man in die Schenke zum Schlechten Omen gehen und den Besitzer nach Rufio fragen. Dieser wird dem Helden von Kvatch sagen, dass Rufio unten im Keller wohnt. Daraufhin kann man ganz einfach dort hinunter gehen und Rufio töten.

Danach legt man sich in ein beliebiges Bett und schläft. Beim Aufwachen wird Lucien wieder vor dem Helden von Kvatch stehen und ihm die Gebote der Bruderschaft erklären. Man ist ab dem Mord an Rufio Mitglied der Bruderschaft. Man findet die Bruderschaft in Cheydinhal in dem Verlassenen Haus. Lucien wird dem Helden ein Passwort geben, welches man unten im Keller vor der Tür sagen muss, wenn dem Helden die Frage "Welche Farbe hat die Nacht?" gestellt wird. Das Passwort lautet "Sanguine, mein Bruder."

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Dunkle Bruderschaft (Lore)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki