FANDOM


Dushnikh Yal ist eine Orkfestung in The Elder Scrolls V: Skyrim. Ihr Anführer heißt Burguk und ist ein Meistertrainer für einhändige Waffen.

Lage Bearbeiten

Dushnikh Yal liegt im Fürstentum Reach, südöstlich von Markarth, östlich der Reinwasserpassage, westlich von Valthume und nordwestlich von Arkngthamz (DG).

Aufbau Bearbeiten

Im Inneren findet man die Dushnikh-Mine, in der die Orks hauptsächlich Orichalcum, Eisen- und Ebenerz abbauen. Außerdem gibt es das Langhaus von Burguk mit einem geräumigen Keller, in dem man ein Alchemielabor mit vielen Zutaten und eine Küche mit diversen Lebensmitteln findet. Weiterhin gibt es eins der fünf einzigartigen gefangenen Insekten, die Libelle im Glas, und ein Exemplar von Wie Orsinium an die Orks fiel, Lehrbuch für Schwere Rüstung.

Ausstattung Bearbeiten

Zutritt erhaltenBearbeiten

  • Wenn man das erste Mal ankommt und kein Ork ist, wird man von einem Wachmann angehalten, der einem sagt, dass dieser Ort nur für Orks ist und niemand sonst Zutritt erhält. Wenn man fragt, wie man trotzdem reinkommen kann, erzählt er einem, dass man die Finger des Meisterschmieds wiederbeschaffen soll. Findet man sie, muss man sie Burguk geben und er ernennt einen zum neuen Mitglied der Siedlung, außerdem kann man dann bei ihm einhändige Waffen trainieren.
  • Wenn man Ghorza gra-Bagols Quest abschließt und ihr ein Exemplar des Buches Die letzte Schwertscheide von Akrash bringt, sagt sie allen Orkfestungen, dass man vertrauenswürdig sei.
  • Indem man die Rotbauchmine bei Shors Stein, einem kleinen Bergbaudorf nahe Rifton, von Frostbissspinnen säubert, kann man mit Grogmar gro-Burzag sprechen, der einem sagt, dass man jetzt in allen Orkfestungen willkommen sei. Das öffnet außerdem einen neuen Dialog, in dem er einen an eine Siedlung verweist.
  • Indem man dem Orkschmied in Markarth ein Daedraherz bringt, ist man überall als Freund der Orks bekannt und darf in jede Siedlung rein.
  • Wenn man Ainethach das erste Mal, wenn man nach Karthwasten kommt, dabei hilft, die Söldner aus seiner Mine zu vertreiben, kann man danach mit Lash gra-Dushnikh sprechen und ist als Orkfreund bekannt.
  • Wenn man der Dämmerwacht beitritt und sich mit einem der dort ansässigen Orks unterhält, sagt dieser ebenfalls, dass man nun in allen Orkfestungen willkommen sei (DG).

BewohnerBearbeiten

Dushnik YalBearbeiten

Dushnik-MineBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.