FANDOM


Der Ebenerzharnisch ist ein schwerer Brustharnisch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Erhalt und EffektBearbeiten

Der Ebenerzharnisch hat seinen ersten Auftritt im Spiel, nachdem man die daedrische Quest Boethiahs Ruf abgeschlossen hat. Es handelt sich um eine schwere Rüstung, die einen Standard-Rüstungswert von 46 besitzt. Der Träger erlebt Schläge durch eine Dämpfung weniger stark und verteilt an alle Feinde in der Nähe 5 Giftschaden pro Sekunde.

Ein einzigartiger Effekt der Rüstung ist der sogenannte Einhüllungseffekt, der den Träger beim Schleichen mehr wie einen Schatten auftreten lässt. Beim Zielen mit dem Bogen lassen sich Ziele dadurch schlechter sehen, weil der Rauch im Bildschirm vor dem Spieler ist.

Verwendungen für den EbenerzharnischBearbeiten

Zwar ist der Ebenerzharnisch nicht die einzige schwere Rüstung, die das Schleichen verbessert, doch es ist die, die man am direktesten bekommen kann. Andere schwere Rüstungen mit diesen Boni werden bei Händlern oder in Kisten zufällig generiert und man kann deshalb von keiner sicher sagen, wo sie sich befindet. Zuerst wurde behauptet, dass der Einhüllungseffekt der Rüstung nur äußerlich wäre, doch durch weitere Untersuchungen hat sich herausgestellt, dass er Teil der Rüstung ist. Der Träger ist mindestens 15-20% schwieriger zu entdecken, wenn er die Rüstung trägt.

DiebesgildeBearbeiten

Wenn man sich erst später im Spiel dazu entscheidet, die Quests für die Diebesgilde zu spielen und seinen Charakter bereits auf etwas anderes als Dieb spezialisiert hat, kann der Ebenerzharnisch in vielen Quests die letzte Rettung sein.

Die Dunkle BruderschaftBearbeiten

Die Rüstung leistet einem gute Dienste, indem sie einem das Ein- und Ausbrechen erleichtert und die Ziele sich so besser erledigen lassen. Schleichen ist aber so oder so sehr wichtig, wenn man Assassine werden will.

Erkunden von DungeonsBearbeiten

Möchte man Dungeons erkunden und dabei nicht entdeckt werden, ist es sehr sinnvoll, diese Rüstung zu tragen.

BegleiterBearbeiten

Begleiter, die auf schwere Rüstung spezialisiert sind, können durch den Ebenerzharnisch zu einer wesentlich kleineren Last für einen Spieler werden, der gerne mal schleicht. Es wird außerdem empfohlen, ihnen andere Kleidungsstücke anzulegen, die ebenfalls das Schleichen verbessern.

VampirismusBearbeiten

Der Schleichbonus der Rüstung passt sehr gut zum Schleichbonus, den man durch die Vampirkrankheit erhält. Zudem wird das Einbrechen in Häusern erleichtert, wenn man mal den nächtlichen Durst stillen möchte.

BogenschützeBearbeiten

Als Bogenschütze könnte die Rüstung hinderlich werden (insofern man in der Ego-Perspektive spielt), da den Spieler beim Schleichen eine schwarze Aura umgibt, welche eventuell das Sichtfeld einschränkt.

TriviaBearbeiten

  • Man sollte beachten, dass man den Ebenerzharnisch nicht trägt, während man sich prügelt (z.B. mit NPCs wie Farkas), weil diese dann den Giftschaden erleiden und man ein Kopfgeld wegen des Angriffs auf einen NPC erhält. Auch Wachen, die einen wegen einem Kopfgeld verfolgen, sind von dem Giftschaden betroffen, wodurch die Chancen auf Frieden immer weiter sinken.
  • Feinde müssen den Spieler entdeckt haben, um den Giftschaden zu erleiden. Wenn man hinter einem Gegner schleicht, erleidet er nicht automatisch Schaden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki