FANDOM


Ein Freund in Not ist eine Homestead-Quest in The Elder Scrolls Online.

HintergrundBearbeiten

Quotebg
Canthion ist gewillt, mir seinen Besitz zu überlassen, wenn ich ihm bei einer persönlichen Angelegenheit helfe.“
―Questtagebuch

KomplettlösungBearbeiten

BeginnBearbeiten

In der Bank der Startstadt der Allianz, der man angehört, findet man Canthion, einen Hausmakler, der von Bulag Idolus ausgenutzt wurde. Sie handelte in dem von ihr vermieteten Zimmer illegalerweise mit Skooma und stahl ihm seine Besitzurkunde, als er darauf aufmerksam wurde. Er bittet einen, ihm die Besitzurkunde und den Schlüssel zurückzubringen, welche er einem dafür schenken werde.

Jagd auf BulagBearbeiten

Um Bulag ausfindig zu machen, sucht man ihren alten Partner Szugogroth auf, der sich im Unterschlupf derselben Stadt befindet, und besticht ihn entweder, überzeugt ihn, falls man Mitglied der Diebesgilde ist oder schweigt als Mitglied der Dunklen Bruderschaft, woraufhin er einen auf ihre Papiere in einem nahen Rucksack hinweist.

In Szugogroths Rucksack findet man eine Karte, die einen im Aldmeri-Dominion nach Naril Nagaia in Grünschatten, im Dolchsturz-Bündnis zu den Ruinen von Orkfinger in Kluftspitze oder im Ebenherz-Pakt zu den Chid-Moska Ruinen in Schattenfenn führt. Bewacht wird sie dort jeweils vom Schleiererbe, den Bitterhand-Banditen oder in Schattenfenn von einer anderen Fraktion beschützt.

Hat man sich durch den Dungeon gekämpft, trifft man auf Bulag, die gar nicht erst kämpfen will. Sie gibt einem die Urkunde und den Schlüssel freiwillig, man kann sich aber auch entscheiden, sie zu töten. Mit der zurückgewonnenen Urkunde kehrt man wieder zu Canthion in die Bank zurück.

MöbelsucheBearbeiten

Canthion will einem die Urkunde nun schenken, aber er möchte sichergehen, dass man das Zimmer auch nutzt, und es nicht wieder für Skoomahandel missbraucht wird. Hier kann man ihm entweder versichern, dass man das nie tun würde, oder ihn mit der gleichen Aussage anlügen. Wie man sich entscheidet, hat keinen Einfluss auf die Quest.

Als nächstes beschafft man sich bei einem Hausausstatter oder Gildenhändlern Möbel, allerdings kann man sie auch selbst herstellen. Hat man ein Möbelstück, begibt man sich zum Gasthaus Maras KussAD, in die EbenholzflascheEP oder das Gasthaus Zum RosenlöwenDB.

AbschlussBearbeiten

Canthion überreicht einem vor der Tür zum Zimmer die Anthologie der zu erstehenden Domizile und überschreibt einem das Zimmer. Zusätzlich erhält man etwas Gold und die Quest ist beendet, wodurch das Zimmer bezugsbereit ist.

Diese Quest kann man mit drei Charakteren in verschiedenen Allianzen abschließen.