FANDOM


Ein Jarl spricht Recht ist eine Nebenquest in The Elder Scrolls V: Dawnguard.

Komplettlösung Bearbeiten

Isran trägt dem Drachenblut auf, einen Vampir zu töten, der sich als Berater eines Jarls ausgibt.

Da jedoch niemand weiß, dass es sich bei dem Berater um einen Vampir handelt, muss man ihn entweder heimlich töten, oder einen Beweis zu dem jeweiligen Jarl der zufälligen Stadt bringen. Bei dem Beweis handelt es sich um einen Brief, den man im Inventar des Vampirs auffinden kann. Man kann den Vampir allerdings auch in der Öffentlichkeit töten, muss dann jedoch selbst mit den Konsequenzen leben.

Nachdem man den Vampir getötet hat, kehrt man zu Isran zurück, um die Quest abzuschließen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.