Fandom

Elder Scrolls Wiki

Ein Kuss, liebste Mutter

9.642Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Kuss, liebste Mutter ist ein Buch in The Elder Scrolls V: Skyrim.

Fundorte Bearbeiten

Einsamkeit Bearbeiten

Rifton Bearbeiten

Windhelm Bearbeiten

Inhalt Bearbeiten

Du willst also Die Dunkle Bruderschaft herbeirufen? Du wünscht, eines anderen Tod? Bete, Kind, bete, und lasse die Mutter der Nacht Deine Bitte erhören.

Du musst das gottloseste aller Rituale durchführen - das Schwarze Sakrament.

Forme ein Abbild des geplanten Opfers aus echten Körperteilen, darunter einem Herzen, einem Schädel, Knochen und Fleisch. Errichte Kerzenzirkel um das Abbild herum.

Dann beginne mit dem Ritual. Steche mehrmals mit einem Dolch, der mit dem Blütenblatt einer Tollkirsche abgerieben wurde, auf das Abbild ein und flüstere dieses Gebet:

„Liebe Mutter, liebe Mutter, schicke mir dein Kind, denn die Sünden der Unwürdigen müssen in Blut und Furcht getauft werden.“

Dann warte, Kind, denn der Schreckensvater Sithis belohnt die Geduldigen. Ein Vertreter der Bruderschaft wird Dich aufsuchen. Und so beginnt ein Kontrakt, mit Blut besiegelt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki